Mönninghoff Betonfertigteile
aus Senden
Download Unternehmensprofil

> 90 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1948 Gründung

Mönninghoff GmbH & Co.KG

Industriestr. 10

48308 Senden

Kreis: Coesfeld

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02597-698-0

Fax: 02597-698-33

Web: www.moenninghoff.net

Gesellschafter

Dreßen Senden Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Coesfeld HRA 4049
Amtsgericht Coesfeld HRB 6860
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE125905671

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 36.666 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Stefan Dreßen
Mönninghoff Betonfertigteile ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf Betonfertigteile aus Stahlbeton legt. Anwendung finden diese unter anderem im Kabelkanalbau. Mönninghoff ist einer der europaweit führenden Anbieter von Kabelschächten und Schachtabdeckungen aus Stahlbeton.

Das Angebot wird erweitert durch Wasserzählerschächte, Betonfundamente und verschiedenste Betonfertigteile für den Sportstättenbau wie etwa Stadionstufen oder Diskus- und Kugelstoßringe. Für den Garten- und Landschaftsbau stellt das Unternehmen unter anderem Betonpflaster, Brunnen und Becken her.

Das Spektrum wird ergänzt durch eine neue Produktlinie, für die hochwertige, modular aufgebaute Kunststoffkabelschächte beziehungsweise Kunststoffschächte gefertigt werden.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug im Jahr 1948, als Erich Mönnighoff die Firma in Münster gründete. Acht Jahre später wurde die Firma Lieferant der Deutschen Bundespost und begann mit der Produktion von Kabelmerksteinen, Abzweigkästen, Betonsockeln und Kabelverzweigern. 1969 startete die Produktion von Stahlbetonfertigteilen.

Ihren Sitz hat die Firma in der nordrhein-westfälischen Gemeinde Senden im Münsterland. (tl)


Suche Jobs von Mönninghoff Betonfertigteile
aus Senden

Chronik

1948 Gründung durch Erich Mönninghoff
1968 Teilübernahme durch die Gebrüder Tono und Werner Dreßen aus Münster
1977 Werner Dreßen übernimmt die restlichen 20 Prozent

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Baustoffhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.179.37 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog