Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MOprojects Ladenbauer aus Vreden

Privat

Eigentümer

2005

Gründung

100

Mitarbeiter

Moprojects ist eine international agierende Firma, die sich mit dem Laden- und Innenausbau befasst. Der Firmenverbund setzt sich aus den Unternehmen Holztechnik Schwanekamp und die Moprojects zusammen.

Das Unternehmen hat sich insbesondere auf gehobene Einrichtungen wie Parfümerien, Ladenbau, Hotels sowie auf individuelle Projekte für Museen spezialisiert. Aber auch Privatkunden setzen auf die Leistungen von Moprojects.

Die Anfänge des heutigen Unternehmens liegen im frühen 20. Jahrhundert. 1905 rief der Unternehmer Johann Schwanekamp die Firma Holztechnik Schwanekamp ins Leben. Kennzeichnend für das Jahr 2005 war die Gründung der heutigen Firma Moprojects, die sich international ausgerichtet hat.

2009 kam es schließlich zur Gründung der Firma Moprojects Ltd., die in England angesiedelt ist. Nach dem Aufbau einer eigenen Metallfertigung im Jahr 2013 wurde im Folgejahr im französischen Saint Fiacre Sur Maine ein französischer Ableger ins Leben gerufen.

Ansässig ist der Spezialist für Ladenbau im nordrhein-westfälischen Vreden. Die Stadt befindet sich im Kreis Borken im westlichen Münsterland. (tl)

Chronik

Adresse

MOprojects GmbH

Wesker 40
48691 Vreden

Telefon: 02564-9373-100

Web: moprojects.info

Josef Lepping ()
Dorothe Lepping ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2005

Handelsregister:
Amtsgericht Coesfeld HRB 9837

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE244508697
Kreis: Borken
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Lepping Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MOprojects GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro