Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MSG Ammendorf Hersteller von Eisenbahntechnik aus Halle (Saale)

-

Eigentümer

1823

Gründung

175

Mitarbeiter

()
MSG Ammendorf Hersteller von Eisenbahntechnik aus Halle (Saale) ist ein Unternehmen der Branche Hersteller von Eisenbahntechnik. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1823 Gegründet von Gottfried Lindner als Täschnerwarengeschäft
1905 Wagen- und Waggonfabrik Gottfried Lindner AG
1952 VEB Waggonbau Ammendorf
1995 Schließung des Werkes I in Ammendorf
1998 Übernahme durch Bombardier

Adresse

Maschinenbau und Service GmbH Ammendorf

Eisenbahnstr. 3
06132 Halle (Saale)

Telefon: 0345-772-3330
Fax: 0345-772-3558
Web: www.msg-ammendorf.de

Uwe Albrecht ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 175 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1823

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 214524

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE227953587
Kreis: Halle (Saale)
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Schimek/Albrecht (de)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Maschinenbau und Service GmbH Ammendorf

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro