Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Medizintechnik Jäschke
aus Stockelsdorf
Download Unternehmensprofil

> 180 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 2002 Gründung

> Familien Eigentümer

Medizintechnik Jäschke GmbH

Daimler Str. 5

23617 Stockelsdorf

Kreis: Ostholstein

Region:

Bundesland: Schleswig-Holstein

Telefon: 0451-3882324

Fax: 0451-3882325

Web: www.mtj.de

Gesellschafter

Haase Schmalfeld Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Lübeck HRB 5474
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 27.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813590741

Kontakte

Geschäftsführer
Guido Jäschke
Stephan Otten
Thomas Günther Haase
Die Firma Medizintechnik Jäschke, kurz MTJ vertreibt medizinische Sauerstoffgeräte.

Kernkompetenz des Dienstleisters aus Schleswig-Holstein mit Sitz in Stockelsdorf ist der Vertrieb von Medizintechniken inklusive des Zubehörs. Impliziert sind Beratungen. Gelistet sind die Produkte anerkannter Hersteller wie Hettich und Melag oder CareFusion. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Atemtherapie über Blutdruckmessgeräte bis zu Elektrodensauganlagen. Langzeit-EKG-Geräte sind genauso verfügbar wie Notfallkoffer und OP-Monitore oder Stethoskope.

Im Bereich des Sauerstoffs wird das Produkt EverFloo als Konzentrator offeriert. Zudem stehen Alternativen wie Kröber O2 und SimplyGoMini zur Wahl. Mobile Geräte und Füllstationen ergänzen das Angebot.
Rund um die Atemtherapie werden Reisebegleiter für Patienten mit einer Schlafapnoe in mehreren Varianten angeboten. Weitere Schwerpunkte sind Infusions-Peristaltikpumpen und diverse Absauggeräte. Darüber hinaus können Apparate für die Magnetfeld-Therapie geordert werden. Vervollständigt wird das Programm vom Monitoring und Defibrillatoren.

Zu den Services zählt die Hilfsmittelversorgung entsprechend dem Auftrag der jeweiligen Krankenkasse. Es erfolgt eine Komplettbetreuung für sowohl Praxen und Kliniken als auch Pflegeeinrichtungen. Abgerundet werden die Dienstleistungen von Fortbildungsveranstaltungen sowie der Geräteeinweisungen.

Ein zweiter Standort befindet sich im niedersächsischen Stadthagen.

Es handelt sich um ein Tochterunternehmen der Firma Critical Care mit Sitz in Kaltenkirchen. Betreut werden circa 27.000 Patienten.

Die Muttergesellschaft entstand im Jahre 1997. Das zweite Service-Center eröffnete 2012 in Sachsen-Anhalt und 2015 das dritte in Bottrop. 2019 erfolgte die Übernahme der Firma Jäschke als renommierten Anbieter von Medizintechniken. (fi)


Suche Jobs von Medizintechnik Jäschke
aus Stockelsdorf

Chronik

Branchenzuordnung

46.46 Großhandel mit pharmazeutischen, medizinischen und orthopädischen Erzeugnissen
wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Haase Schmalfeld Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.107.166 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog