Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Murtfeldt Kunststoffe
Kunststoffteile aus Dortmund
Download Unternehmensprofil

> 300 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1954 Gründung

> Familien Eigentümer

Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co.KG

Heßlingsweg 14-16

44309 Dortmund

Kreis: Dortmund

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0231-20609-00

Fax: 0231-251021

Web: www.murtfeldt.de

Gesellschafter

Murtfeldt Gruppe
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Dortmund HRA 14017
Amtsgericht Dortmund HRB 22088
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE212780193

Kontakte

Geschäftsführer
Andreas Balla
Die Firma Murtfeldt ist ein Experte für Kunststoff.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Dortmund steht die Herstellung von Artikeln aus Kunststoff. Offeriert werden von Profilen über Riemenführungen bis zu Kettenspannern. Zum Einsatz kommt Gleitkunststoff, der abriebfest ist. Unter der eingetragenen Marke S-Grün wird ein Werkstoff von besonderer Qualität offeriert. Darüber hinaus steht ein vielseitiges Angebot an Kunststoffen zur Wahl, die sich branchenübergreifend einsetzen lassen. Das Spektrum reicht von der Montageindustrie über Verpackungsfirmen bis zu Laboren.

Realisiert werden Standardprodukte sowie individuell konzipierte Bauteile. Entsprechend der Anforderungen werden verschiedene Eigenschaften wie Temperaturbeständigkeit oder Geräuschreduzierung erzielt. Zudem gibt es antibakterielle sowie antistatische Lösungen. Möglich sind zudem Kombinationen.

Für die jeweiligen Konstruktionen gibt es spezielle Fragebögen. Vom Kunden begleitet werden können die Prozesse über TeamViewer als Software für Konferenzen. Auch lassen sich die zwei- oder dreidimensionalen Daten mittels des hauseigenen CAD-Bereichs jeweils herunterladen.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1954 von Fritz Murtfeldt. Vertrieben wurden vielfältige Industrieartikel. 1958 erfolgte die Einführung des geschützten Produkts Original Werkstoffs S. Ab 1963 startete die eigene Produktion und der Handel wurde komplett eingestellt. 1973 wurde in den Neubau der heutigen Zentrale investiert. Ab 1989 kam es zu Expansionen über Tochterunternehmen. 2014 erfolgte die Übernahme des Grundstücks der Firma Van Netten mit achtzigtausend Quadratmetern. 2015 konnte der Ideenpreis und 2016 der Dortmunder Wirtschaftspreis erzielt werden. (fi)


Suche Jobs von Murtfeldt Kunststoffe
Kunststoffteile aus Dortmund

Chronik

1954 Unternehmensgründung durch Fritz Murtfeldt

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kunststoffteile

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Murtfeldt Gruppe)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.219.31.204 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog