Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

MWS Friedrichshafen
aus Friedrichshafen
Download Unternehmensprofil

> 450 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1962 Gründung

> Investoren Eigentümer

MWS Friedrichshafen GmbH

Colsmanstr. 25

88045 Friedrichshafen

Kreis: Bodenseekreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07541-70020

Web: www.mws.eu

Gesellschafter

Oak Hill Advisors (USA)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 630259
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 400.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE145374093

Kontakte

Geschäftsführer
Thomas Hofmann
Dr. Christoph Senft
Martin Sandholzer
MWS Friedrichshafen ist ein Unternehmen, dessen Hauptbetätigungsfeld im Aluminium-Sandguss und Kokillenguss liegt. Auf diesem Gebiet ist die Firma internationaler Marktführer.

Das Kompetenzspektrum reicht von der Entwicklung über das Prototyping bis hin zu Gussverfahren und zur Guss-Veredelung. Ferner spielen die mechanische Bearbeitung und die Systemmontage eine entscheidende Rolle bei MWS Friedrichshafen.

Im Sortiment fest verankert sind Aluminiumgussbauteile vielfältiger Art für die Fahrzeugindustrie. Weitere Kunden kommen aus den Bereichen Maschinenbau und Schienenverkehr.

In der Sparte Nutzfahrzeuge bietet das Unternehmen seinen Kunden Halter, Luftführungen und Ölwannen. Die Sparte Personenfahrzeuge steht für Produkte, wie etwa Fahrwerksteile, Motor- und Motoranbauteile sowie Getriebe- und Aggregatelagerungen.

Nicht zuletzt hat sich das Unternehmen mit Radsatzgetriebegehäusen für den Schienenverkehr sowie mit Wärmetauschern und Temperiereinheiten im Bereich Elektromobilität in der Branche einen Namen gemacht.

Deutschlandweit angesiedelt ist das Unternehmen in der baden-württembergischen Stadt Friedrichshafen, die am Bodensee liegt. An diesem Standort stehen der Sandguss und Großserien im Mittelpunkt. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen auf Fahrwerke und Wärmetauscher spezialisiert. Ein weiterer Standort befindet sich in Garching, wo man sich auf Strukturteile spezialisiert hat.

Außerhalb Deutschlands ist das Unternehmen in Hliník nad Hronom in der Slowakei vertreten. An diesem Standort setzt der Mittelständler den Schwerpunkt auf den Kokillenguss und die mechanische Bearbeitung. Neben der Zentrale, die sich in Kufstein-Schwoich in Österreich befindet, ist das Unternehmen in Ternberg und in Klagenfurt beheimatet.

An diesen Standorten werden die mechanische Bearbeitung und System-Montage sowie Klein- und Mittelserien unter anderem für Schienenfahrzeugteile großgeschrieben. (tl)


Suche Jobs von MWS Friedrichshafen
aus Friedrichshafen

Chronik

2012 Übernahme der Sandguss-Aktivitäten von Georg Fischer Automotive
2017 Insolvenz
2018 Übernahme durch die Investoren Oak Hill Advisors und Perlitz Strategy

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Aluminiumwerke

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Oak Hill Advisors)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.184.78 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog