Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Aurubis
Chemieunternehmen aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 3352 Mitarbeiter

> Umsatz: 10.424 Mio. Euro (2018)

> 1866 Gründung

> Konzern Eigentümer

Aurubis AG

Hovestr. 50

20539 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Werk Lünen

44532 Lünen

02306-1080


Deutsche Giessdraht GmbH

46446 Emmerich

02822-780-0


Aurubis Stolberg GmbH & Co. KG

52224 Stolberg

02402-1241-0

Telefon: 040-7883-0

Fax: 040-7883-2255

Web: www.aurubis.com

Gesellschafter

1. Aurubis
2. Salzgitter AG
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Aurubis AG
WKN: 676650 (NDA)
ISIN: DE0006766504

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 1775
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 115.089.211 Euro
Rechtsform:

UIN: DE118514155

Kontakte

Vorstand
Roland Harings
Dr. Thomas Bünger
Rainer Verhoeven - früher bei ThyssenKrupp Electrical Steel
Dr. Heiko Arnold
Aurubis ist in zwei wesentlichen Bereichen der Kupfer-Wertschöpfungskette tätig: In der Kupfererzeugung und Kupferverarbeitung. Die Norddeutsche Affinerie gehört zu den größten und saubersten Kupferhütten der Welt.

Die Tochtergesellschaft Deutsche Giessdraht produziert hochwertigen Kupfergießwalzdraht. Das Unternehmen ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Norddeutschen Affinerie und der Codelco aus Chile, dem bedeutendsten Kupferproduzenten der Welt.

Gegründet wurde das Unternehmen 1770 von Markus Salomon Beit. Die Norddeutsche Affinerie wurde als Aktiengesellschaft 1866 unter Beteiligung der Norddeutschen Bank und der Allgemeinen Deutschen Kreditanstalt gegründet.

In 2008 hat die Norddeutsche Affinerie nach einem spannenden Übernahmekampf den belgischen Konkurrenten Cumerio zu hundert Prozent übernommen. Etwas später kam es dann zur Umbenennung von Norddeutsche Affinerie in Aurubis. ()


Suche Jobs von Aurubis
Chemieunternehmen aus Hamburg

Chronik

1783 Beit, Marcus und Salomon, Gold- und Silberscheider
1856 Gründung der Elbhütten-Affinier- und Handelsgesellschaft
1866 Gründung der Norddeutschen Affinerie
1910 Beginn der Kupferproduktion auf der Peute
2008 Übernahme des belgischen Kupferbearbeiters Cumerio
2009 Umbenennung in Aurubis
2011 Aurubis kauft Teile von Luvata
2018 Salzgitter hält über seine Tochter Mannesmann 25 Prozent

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Chemieunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.230.119.106 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog