Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Nürnberger CommunicationCenter Call Center aus Nürnberg

Finanzkonzern

Eigentümer

1999

Gründung

250-499

Mitarbeiter

Das Nürnberger Communication Center (NCC) ist ein Call Center und Tochtergesellschaft der Nürnberger Versicherungsgruppe.

Das 1999 gegründete Unternehmen hieß ursprünglich CCN und wurde 2007 umbenannt. Der Hauptsitz von NCC liegt im Business Tower in Nürnberg. Eine Filiale mit rund 30 Mitarbeitern ist 2009 in Ansbach gegründet worden.

Schwerpunkt der Tätigkeit von NCC ist Dialogmarketing im Bereich Finanzdienstleistung. Das Unternehmen wird von seinen Kunden beauftragt deren Kundenbetreuung, das Beschwerdemanagement, Verkauf und Kundengewinnung und einige andere Servicedienstleistungen zu übernehmen oder auch die allgemeine Service-Hotlines zu bedienen.

NCC ist im Vorstand des Verbands Big Number vertreten, einem Interessenverband von Call Centern in Bayern. (hk)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Nürnberger AG)

Adresse

NÜRNBERGER
Communication Center GmbH
Ostendstr. 100
90482 Nürnberg

Telefon: 0911-531-6600
Fax: 0911-531-6700
Web: www.ncc.nuernberger.de

Jens Christian Ammermann ()
Anja Müller (36)

Ehemalige:
Roman Forster () - bis 18.08.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 - 499
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1999

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 16285

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE202448260
Kreis: Nürnberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Nürnberger AG (de)
Typ: Bank-Versicherung
Holding:

Börsennotiert: Nürnberger Beteiligungs-AG
WKN: 843596 (NBG6)
ISIN: DE0008435967

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
NÜRNBERGER
Communication Center GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro