Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Neue Zähne Dentallabor
Dentallabore aus Osnabrück
Download Unternehmensprofil

> 87 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 1999 Gründung

> Partner Eigentümer

Neue Zähne Dentallabor GmbH & Co. KG.

Berghoffstr. 3a

49090 Osnabrück

Kreis: Osnabrück

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 0541-669720

Fax: 0541-65256

Web: neue-zaehne.de

Gesellschafter

Kodde/Brinkmann/Tüpker
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Osnabrück HRA 6222
Amtsgericht Osnabrück HRB 18725
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Johannes Kodde
Reiner Tüpker
Ralf Brinkmann
Das Dentallabor 'Neue Zähne' zählt in Nordwestdeutschland als Technologieführer.

Im Fokus des niedersächsischen Unternehmens mit Sitz in Osnabrück steht die Herstellung von vielfältigem Zahnersatz. Realisiert werden unter einem Dach sowohl die klassischen als auch die digitalen Lösungen. Zu den Dienstleistungen gehören Verleihservices. Betont wird die Ausstattung mit innovativen Techniken. Dazu gehört auch die Oralkamera. Ermöglicht wird somit das Scannen des jeweiligen Kiefers aus verschiedenen Blickwinkeln für das Generieren perfekter Datensätze.

Im Bereich der Implantate stehen als Equipment die diagnostischen Aufstellungen und Röntgen- sowie Bohrschablonen inklusive Einsetzschlüssel zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot von der Valplast Prothese. Es handelt sich um ein biokompatibles und thermoplastisches Nylon.
Die Teleskopversorgung als herausnehmbarer Zahnersatz bildet einen weiteren Schwerpunkt.
Kernkompetenzen sind darüber hinaus Einzelkronen sowie Brücken. Totale Prothesen runden das Angebot ab. Als kostengünstige Alternative werden zudem Modellgussprothesen gefertigt.
Für den Aktivsport umfasst die Leistungsbandbreite ferner den individuell gefertigten Sportmundschutz unter der Marke Play Safe.

Vervollständigt wird das Angebot von Inlays und Teilkronen sowie Veneers und Strahlenschutzschienen. Für die Gewöhnung des Kieferknochens an neu positionierte Zahnwurzeln gibt es ferner Retainer.

Gegründet wurde das Labor im Jahre 1999. Aufgrund der Gesundheitsreform sowie Marktverzerrungen mussten 2005 einige Mitarbeiter entlassen werden. Mittlerweile ist die alte Personalstärke wieder erreicht. Dies liegt auch an der Integrationen von kleineren Laboren. So wurden Tochterbetriebe in den neuen Bundesländern etabliert. (fi)


Suche Jobs von Neue Zähne Dentallabor
Dentallabore aus Osnabrück

Chronik

Branchenzuordnung

32.50 Herstellung von medizinischen und zahnmedizinischen Apparaten und Materialien
wer-zu-wem Kategorie: Dentallabore

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.188.251 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog