Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Niersverband Wasserwerke aus Viersen

Kommunal

Eigentümer

1927

Gründung

275

Mitarbeiter

Der Niersverband ist ein Unternehmen, das sich mit der Wasserwirtschaft beschäftigt. Dieser Verband ist zuständig für das oberirdische Einzugsgebiet der Niers. Der Fluss legt von der Quelle bei Kuckum bis zu ihrer Mündung in die Maas eine Fließstrecke von 113 Kilometern zurück.

Zu den Kernaufgaben des Niersverbandes zählen die Abwasserreinigung, die Niederschlagswasserbehandlung und -rückhaltung, die Gewässerunterhaltung sowie die naturnahe Umgestaltung der Gewässer. Darüber hinaus kümmert sich der Verband um die Regelung des Wasserabflusses und die Sicherung des Hochwasserabflusses sowie um das Abfallmanagement.

Mitglieder des Verbandes sind die 31 Städte und Gemeinden, sechs Kreise sowie 323 größere Unternehmen im Verbandsgebiet. Der Verband wird von den Mitgliedern selbst verwaltet.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den 1920er Jahren. 1927 wurde der Niersverband durch ein preußisches Sondergesetz gegründet. Das Ziel der Verbandsgründung lag darin, den Gewässerabfluss zu regeln, die Überschwemmungen zu begrenzen oder zu vermeiden sowie das im Verbandsgebiet anfallende Abwasser zu reinigen.

Im Jahr 2011 betrieb der Niersverband 24 Kläranlagen und Klärwerke, 22 Pumpwerke, 34 Regenüberlaufbecken und Regenrückhaltebecken, 17 Stauanlagen und 18 Pegel.

Die Firma ist im nordrhein-westfälischen Viersen beheimatet. Die Stadt befindet sich am Niederrhein unweit von Mönchengladbach. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Wasserwerke

Adresse

NIERSVERBAND

Am Niersverband 10
41747 Viersen

Telefon: 02162-37040
Fax: 02162-3704444
Web: www.niersverband.de

Prof. Dr. Dietmar Schitthelm ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 275 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1927

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: KdÖR Körperschaft des öffentlichen Rechts
UIN: DE119109662
Kreis: Viersen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Gemeinden an der Niers (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: