Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Ninka
Kunststoffteile aus Bad Salzuflen
Download Unternehmensprofil

> 304 Mitarbeiter

> Umsatz: 49 Mio. Euro (2018)

> 1928 Gründung

> Familien Eigentümer

Ninkaplast GmbH

Benzstr. 11

32108 Bad Salzuflen

Kreis: Lippe

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05222-949-0

Fax: 05222-21169

Web: www.ninka.com

Gesellschafter

Klaus Henning Wulf
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Lemgo HRB 253
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE124622165

Kontakte

Geschäftsführer
Klaus Henning Wulf
Ralf Priefer
Die Firma Ninka ist spezialisiert auf den Kunststoffspritzguss.

Im Fokus des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Bad Salzuflen steht die Produktion von Kunststoffteilen für Küchen und Bäder sowie Büros. Ergänzt wird das Programm von technischen Komponenten. Das Portfolio umfasst sowohl die Entwicklung und Fertigung als auch die Veredlung und Montage. Die Absatzmärkte erstrecken sich von den Branchen Automobil über Büromöbel bis zur Elektrotechnik und Medizintechnik. Auch die Telekommunikation und Wohnmöbel sowie die Solartechnik und der Bereich Caravan profitieren von den Entwicklungen.

Unterteilt ist das Portfolio in drei Kategorien.
Rund um Küchen und Bäder werden Schubkästen und Auszüge sowie Eckschranksysteme offeriert. Ergänzt wird das Angebot von Abfallsammler. Zur Wahl stehen unterschiedliche Lösungen. Als Marken gibt es Connect und Cuisio sowie Facia und Modul. Vervollständigt werden die Möglichkeiten von Apothekerschalen wie Provisa oder Banio.
An technischen Kunststoffteilen umfasst die Angebotspalette vielseitige Komponenten und Baugruppen sowie Bauteile.
An Büromöbelteilen werden sowohl Lösungen für Sitzmöbel und Ordnungssysteme als auch für Kastenmöbel und Ausstattungen präsentiert.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1928 durch August Wulf Senior für die Herstellung von Celluloid-Artikeln. Ab 1955 wurden die Geschäftsfelder stetig erweitert. 1976 entstand die GmbH. 1988 bestand zehn Jahre lang ein Produktionsstandort in Wales. 2014 wurden neue Familien-Gesellschafter in die Holding aufgenommen. 2017 wurde der German Design Award für das Produkt 'connect' als Schubkasten-Organisationssystem erzielt. (fi)


Suche Jobs von Ninka
Kunststoffteile aus Bad Salzuflen

Chronik

1928 Gegründet von August Wulf sen.

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kunststoffteile

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 100.24.113.182 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog