Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gehr Mannheim Hersteller von Kunststoffteilen aus Mannheim

Privat

Eigentümer

1932

Gründung

120

Mitarbeiter

Gehr Mannheim ist ein in vierter Generation geführtes Familienunternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Herstellung von extrudierten Kunststoff-Halbzeugen liegen. Der mittelständisch geführte Betrieb ist weltweit führender Hersteller von thermoplastischen Halbzeugen.

Insbesondere sorgt das Unternehmen mit seinen Platten, Stäben und Präzisionsrohren für Aufsehen. Gerade mit seinen Vollstäben mit großem Durchmesser hat sich Gehr in der Branche bekannt gemacht.

Das Produktspektrum umfasst in der Sparte Lagerware fast alle thermoplastischen Kunststoffe. Hierbei liegen die Kernkompetenzen in Profilen, Rohren, Stäben und Platten. Darüber hinaus bietet der Betrieb seinen Kunden das Markenprodukt FIL-A-GEHR ABS, einem aus Mais und Zuckerrohr hergestellten Kunststoff für einen stabilen 3D-Druck.

Ebenso fest im Portfolio enthalten sind Hülsen in verschiedensten Variationen für die Kosmetikindustrie. Auch entwickelt Gehr für namhafte internationale Schreibegerätehersteller Rohre als Stifthülsen verschiedenster Art. Zu den Produkten in diesem Bereich zählen Faserschreiber sowie Füllfederhalter.

Sogenannte Eco-Gehr Kunststoffe stehen für Halbzeuge auf Basis nachwachsender Rohstoffe zur Verfügung. Vervollständigt wird das Leistungsspektrum durch individuelle Kundenlösungen. So steht das Unternehmen seinen Kunden bei der technischen Beratung hinsichtlich Anwendung, Produkteigenschaften oder Auswahl des Werkstoffs zur Seite. Zahlreiche der angebotenen Produkte können im Display-, Laden- und Messebau zur visuellen Kommunikation angewendet werden.

Denkbare Einsatzbereiche sind PVC-Rohre als Deckenelemente, MMA-Rohre als Schmuck-Display zur Produktpräsentation, PVC-Rohre als Tragsäule für Stehtische sowie Acrylglas als Cerealienspender. Ebenso können die Lösungen als Scharniere und als Halterung von Werbematerialien angewendet werden.

Zum Einsatz kommen die Erzeugnisse des Mittelständlers des Weiteren in der Medizintechnik sowie in Schreibgeräten. Darüber hinaus setzen Unternehmen aus den Bereichen Kommunikation, Chemie, Maschinen- und Apparatebau sowie Zerspanungsbetriebe auf die Leistungen von Gehr Mannheim.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens liegen in den frühen 1930er Jahren. 1932 gründete Eduard Gehr im Mannheim in der Schwetzinger Vorstadt die Firma Eduard Gehr Celluloidwarenfabrikation. In den ersten Jahren konzentrierte sich der Gründer insbesondere darauf, gestanzte Türschoner, Teigschaber und Wasserstrahlregler aus Celluloid herzustellen.

Drei Jahre nach der Firmengründung zog das Unternehmen nach Mannheim- Neckarau um. 1936 wurde der erste Mitarbeiter angestellt. Nachdem während des Zweiten Weltkrieges die Arbeit niedergelegt werden musste, begann der Betrieb ab dem Jahr 1946 sein Programm wiederaufzunehmen. Zusätzliche produzierte die Firma Kragenstäbchen.

Das Jahr 1950 stand für das Unternehmen ganz im Zeichen der Gründung einer OHG durch Eduard und Werner Gehr. Vier Jahre später investierte das Unternehmen in zwei Extruder. Zudem wurde eine zweite Produktionsstätte in Mannheim-Rheinau eröffnet. 1959 wurde die Firma in Eduard Gehr Kunststoffwerk umbenannt. Highlight für das Jahr 1975 war die Produktion von Vollstäben mit einem Durchmesser von 300 Millimetern.

Seit dem Jahr 1982 ist Gehr mit einem Tochterunternehmen in den Vereinigten Staaten tätig; der Produktionsstandort befindet sich dagegen in Boothwyn bei Philadelphia. Seit dem Jahr 1996 stellt das deutsche Unternehmen PVC-U-Vollstäbe mit einem Durchmesser von 350 Millimetern her.

Die Firma ist auch heute noch in der nordbaden-württembergischen Stadt Mannheim beheimatet. Die Stadt befindet sich in der Metropolregion Rhein-Neckar. Weitere Produktionsstandorte und Verkaufsbüros befinden sich deutschlandweit in Empfingen sowie in Kirchhundem. Darüber hinaus ist das Unternehmen in den USA, in Hong Kong, China, Indien, Frankreich und Italien vertreten. (tl)

Chronik

Adresse

Gehr GmbH

Casterfeldstr. 172
68219 Mannheim

Telefon: 0621-8789-0
Fax: 0621-8789-200
Web: www.gehr.de

Helmut Gehr ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1932

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 3648

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Mannheim
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Gehr Mannheim Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gehr GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro