Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Norgine Pharmaindustrie aus Marburg

-

Eigentümer

1909

Gründung

60

Mitarbeiter

Norgine ist Hersteller von hochwertigen Arzneimitteln.

Die Schwerpunkte von Norgine liegen in den Therapiegebieten
  • Gastroenterologie
  • Hepatologie
  • Inkontinenz
  • Schmerztherapie

Das Unternehmen wurde 1909 von Dr. Victor Stein in Prag gegründet. Nach dem zweiten Weltkrieg blieb nur noch die damalige Zweigniederlassung in London unversehrt. Deshalb beschloss das Familienunternehmen nach Großbritannien umzusiedeln. (aw)

Chronik

Branchenzuordnung

46.46 Großhandel mit pharmazeutischen, medizinischen und orthopädischen Erzeugnissen
wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Adresse

Norgine GmbH

Im Schwarzenborn 4
35041 Marburg

Telefon: 06421-9852-0
Fax: 06421-9852-37
Web: www.norgine.de

Karsten Sternberg (49)
Kenneth Scrimgeour (57)
Christopher Bath (43)
Kenneth Andrew MacRitchie (51)
Christopher William Bath (43)

Ehemalige:
Dr. Michael Jiresch () - bis 28.05.2014
Nancy-Elisa Janssens ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1909

Handelsregister:
Amtsgericht Marburg HRB 1039

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.650 Euro
Rechtsform:
UIN: DE112589731
Kreis: Marburg-Biedenkopf
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Norgine (uk)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: