Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Nunn Aufzüge Aufzugsfirmen aus Hohenbrunn

Privat

Eigentümer

1920

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Nunn Aufzüge ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich mit dem Bau von modernen Personen-, Lasten-, Kleinlastenaufzügen sowie mit fördertechnischen Sonderkonstruktionen befasst. Zum Einsatz kommen die Aufzüge unter anderem in Hotels, Krankenhäusern, Parkhäusern oder auch Bürogebäuden.

Des Weiteren werden die Aufzüge in gehobenen Wohngebäuden, Messezentren, Einkaufszentren, Bahnhöfen, Flughäfen oder auch Banken mit spezieller Sicherheits-Bankensteuerung eingesetzt.

Die Produktpalette besteht unter anderem aus Personenaufzügen, die als Seilaufzüge mit Maschinenraum, als Hydraulikaufzüge mit Maschinenraum sowie als maschinenraumlose Aufzüge geliefert werden können.
Zusätzlich zu konventionellen Lastenaufzügen mit Personenbeförderung bietet Nunn Aufzüge ebenso verschiedene Sonderformen an. Beispielhaft hierfür sind Autoaufzüge, LKW-Aufzüge, Kleingüteraufzüge, Unterfluraufzüge sowie vereinfachte Güteraufzüge und Sonderkonstruktionen.

Des Weiteren bietet das Unternehmen Home-Aufzüge, wie Plattformlifte oder Treppenlifte aus Glasschachtgerüsten. Hinzu kommen verglaste Schachtgerüste mit Glaskabinen und Fassadenaufzüge sowie Lösungen zur Schachtentrauchung. Auch bietet der Familienbetrieb einen Aufzugsnotruf mit Mobilfunk. So können die Kosten um bis zu 50 Prozent verringert und dadurch auch der Verwaltungsaufwand gesenkt werden. Ferner kann Nunn Aufzüge ein Notrufleitsystem anbieten, sodass eine 24-stündige Erreichbarkeit in der Firmenzentrale gewährleistet werden kann.

Aber auch andere Serviceleistungen spielen in den Unternehmen eine große Rolle. Hierzu zählen die Inspektion, Sichtprüfung sowie die Prüfung aller sicherheitsrelevanten Bauteile. Hinzu kommen Schmierarbeiten, Ein- und Nachstellarbeiten, Gruben- und Maschinenraumreinigungen sowie Ölwechsel bei Seilaufzügen.

Ebenso fest im Leistungsportfolio verankert sind Modernisierungen bestehender Anlagen, ein Rund-um-die-Telefonservice zur Störungsmeldung sowie ein Liftmanagement. Aufzugswärter-Dienstleistungen, Kabinen-Innenreinigungen sowie Brandschutzreinigungen von Schacht und Maschinenraum runden das Leistungsspektrum ab.

Die Geschichte der mittelständischen Firma begann im Jahr 1920. In jenem Jahr rief Wilhelm Nunn den Betrieb ins Leben. Nachdem das Unternehmen auf die östliche Seite Münchens umgezogen war, wurde 1961 unweit der bayerischen Landeshauptstadt das Firmenanwesen erworben.

Der Hauptsitz der Firma liegt auch heute noch im bayerischen Hohenbrunn. Die Gemeinde befindet sich im oberbayerischen Landkreis München, im Südosten von München. (tl)

Chronik

1920 Unternehmensgründung

Adresse

Nunn - Aufzüge GmbH & Co KG

Ernst-Heinkel-Ring 22-28
85662 Hohenbrunn

Telefon: 08102-89639-0
Fax: 08102-89639-29
Web: www.nunn.de

Bernd Svoboda (73)
Margarita Valeska Svoboda (64)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1920

Handelsregister:
Amtsgericht München HRA 48793
Amtsgericht München HRB 48252

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE129724777
Kreis: München (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Svoboda Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: