Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Nahverkehr Elbe-Elster
aus Finsterwalde
Download Unternehmensprofil

> 70 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 2003 Gründung

> Kommunen Eigentümer

Nahverkehr GmbH Elbe-Elster (NVG)

Nach dem Horst 43

03238 Finsterwalde

Kreis: Elbe-Elster

Region:

Bundesland: Brandenburg

Telefon: 03531-650070

Fax: 03531-650017

Web: www.nvg-ee.de

Gesellschafter

Landkreis Elbe-Elster
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Cottbus HRB 6940
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Mario Vogel
Die Firma Nahverkehr Elbe-Elster NVG zählt als größter regionaler Anbieter für die Fahrgastbeförderung.

Im Zentrum des brandenburgischen Unternehmens mit Sitz in Finsterwalde stehen Liniennetze für den Personenverkehr. Im Einsatz sind ausschließlich Omnibusse. Durchgeführt werden die Services im gesamten Landkreis Elbe-Elster. Zum Portfolio gehört zudem die Schülerbeförderung. Möglich ist die Omnibus-Werbung sowohl als Außengestaltung als auch innen mittels des Fahrgast-TVs.

Täglich im Einsatz sind rund 50 Omnibusse.
Das Netz erstreckt sich von Hohenkuhnsdorf über Reppis bis zu Senftenberg und Groß Mehßow.
Erbracht werden die Leistungen auf den Strecken der Firma Verkehrsmanagement Elbe-Elster als Mutterunternehmen. Die Summer der Kilometer umfasst jährlich drei Millionen.

Weitere Betriebsstellen gibt es in Herzberg/Elster sowie Bad Liebenwerda.
Nebenstellen sind in Elsterwerda sowie Gröden ansässig.

Zurück geht das Unternehmen vom Betriebshof anno 1955 in Gröden. 1960 entstand der Standort in Finsterwalde. 1965 und 1971 kam es zu weiteren Betriebshöfen. 1992 erfolgte die Gründung der Verkehrsgesellschaft. Zwischen 1995 und 2002 wurde in Grunderneuerungen und Rekonstruktionen der Betriebshöfe investiert. 2003 kam es zur Ausgründung des Fahrbetriebs in die Gesellschaft Elbe-Elster als ein hundertprozentiges Tochterunternehmen. Geplant ist die Umstellung der Flotte auf die Bedürfnisse von mobilitätseingeschränkten Personen durch die Barrierefreiheit. Abgeschlossen werden sollen die Niederflurtechniken bis zum Jahr 2022. (fi)


Suche Jobs von Nahverkehr Elbe-Elster
aus Finsterwalde

Chronik

1955 Der Betriebshof in Gröden entsteht
2003 Gründung des Busunternehmens

Branchenzuordnung

49.31 Personenbeförderung im Nahverkehr zu Lande (ohne Taxis)
wer-zu-wem Zusatzkriterium: 21-50 Busse
wer-zu-wem Kategorie: Busunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.230.119.106 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog