Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Oberhohenrieder Landbrotbäckerei Bäckereien aus Haßfurt

Privat

Eigentümer

1935

Gründung

270

Mitarbeiter

Die Oberhohenrieder Landbrotbäckerei ist eine regionale Bäckereikette mit 60 Filialen im nördlichen Bayern.

Die Bäckereien laufen unter den Namen "Höreder Beck", "Oberhohenrieder Landbrotbäckerei" und "Beanery".

Die Bäckerei wurde 1935 von dem Großvater des jetzigen Inhabers Edmund Wolf gegründet. ()

Chronik

1935 Gegründet von Eduard Wolf
1951 Übernahme durch Sohn Heinrich Wolf
1988 Eröffnung der ersten Filiale

Adresse

Oberhohenrieder Landbrotbäckerei
Ed. Wolf GmbH
Steinerne Heide 17
97437 Haßfurt

Telefon: 09521-9456-0

Web: hoereder-beck.de

Edmund Wolf ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 270 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 42
Gegründet: 1935

Handelsregister:
Amtsgericht Bamberg HRB 680

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Haßberge
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Edmund Wolf (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Oberhohenrieder Landbrotbäckerei
Ed. Wolf GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro