Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ohnhäuser Flugzeugbauer aus Wallerstein

Privat

Eigentümer

1955

Gründung

270

Mitarbeiter

Ohnhäuser ist ein mittelständisches Zulieferunternehmen, das sich auf CNC-Sonderfertigung sowie auf die Entwicklung und Produktion von Systemelementen spezialisiert hat. Anwendung finden die Lösungen in der Luft- und Raumfahrt, im Allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau sowie im Fahrzeugbau.

In der Unternehmenssparte CNC-Fertigungstechnik richtet die Firma ihr Hauptaugenmerk auf mechanische Bauelemente in meist kleinen bis mittleren Losgrößen.

Die Fertigungsmöglichkeiten setzen sich aus dem CNC-Fräsen, CNC-Drehen, Flach- und Rundschleifen sowie aus dem Honen und Gewinderollen zusammen. Im Werkzeug- und Vorrichtungsbau bietet die Firma individuelle Lösungen für eine wirtschaftlichere und prozesssichere Produktion.

Der Bereich Blechbearbeitung beinhaltet das Laserschneiden von Blechen und Rohren sowie das Biegen und Roboterschweißen. Auf diese Weise ist es dem Unternehmen möglich, beliebige Blechbauteile herzustellen.

In der Systementwicklung und Baugruppenherstellung verfügt die Montageabteilung über besondere Kompetenzen in der Fertigung von kompletten, einbaufertigen Kinematik- und Funktionsbaugruppen mit entsprechendem Oberflächenschutz.

Die Wurzelns des Familienunternehmens lassen bis in die 1950er Jahre zurückverfolgen. 1955 gründete Gustav Ohnhäuser sen. in einer ehemaligen Molkerei die Firma Ohnhäuser. In den ersten Jahren setzte das junge Unternehmen den Schwerpunkt auf die Reparatur von Fahrrädern, Motorrädern und Nähmaschinen.

Nach dem Tod des Firmengründers übernahm sein Sohn Gustav Ohnhäuser jun. 1972 die Geschäftsführung. Kennzeichnend für das Jahr 1978 war Auslieferung des ersten Serienteils für die Luftfahrt. Fortan begann sich die Firma Ohnhäuser zunehmend als Zulieferer der Luftfahrtindustrie zu entwickeln.

Die Firma ist im bayerischen Wallerstein angesiedelt, das sich im schwäbischen Landkreis Donau-Ries befindet. (tl)

Chronik

1955 Gegründet von Gustav Ohnhäuser sen.
1972 Übernahme durch Gustav Ohnhäuser jun.

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Ohnhäuser Familie)

Adresse

Ohnhäuser GmbH

Rudolf-Diesel-Str. 1
86757 Wallerstein

Telefon: 09081-2767-0
Fax: 09081-2767-10
Web: www.ohnhauser.de

Simone Ohnhäuser-Kunzmann (45)
Hermann Rieger (52)
Marco Ohnhäuser (46) - vorher Babcock MCS Germany

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 270 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1955

Handelsregister:
Amtsgericht Augsburg HRB 11725

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 153.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE266246468
Kreis: Donau-Ries
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Ohnhäuser Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ohnhäuser GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro