Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Honeywell Aerospace Flugzeugbauer aus Raunheim

Konzern

Eigentümer

1954

Gründung

600

Mitarbeiter

Honeywell Aerospace ist der weltweit größte Anbieter von Systemkomponenten für die Luftfahrt. In Raunheim ist auch das größte Reparatur- und Überholungszentrum außerhalb der USA.

In Raunheim werden Hilfsgasturbinen, Turboprop- und Turbofanmotoren und Komponenten repariert und überholt. Das Werk produziert auch Hilfsgasturbinen für die Airbus-Flugzeuge und Bodenstartgeräte. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Honeywell)

Adresse

Honeywell Aerospace GmbH

Frankfurter Str. 41-65
65479 Raunheim

Telefon: 06142-405-0
Fax: 06142-405-239
Web: raunheim.europe.honeywell.com

Volker Roth (55)

Ehemalige:
Damiano Violi () - bis 11.02.2015
Volker Wallrodt ()
Honeywell Regelsysteme GmbH, 63477 Maintal
 06181-401-1

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 600 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Darmstadt HRB 82043

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 256.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811111285
Kreis: Groß-Gerau
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Honeywell (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Honeywell International Inc.
WKN: 870153 (ALD)
ISIN: US4385161066

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Honeywell Aerospace GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro