Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ohrmann Maschinenbauer aus Möhnesee

Privat

Eigentümer

1986

Gründung

102

Mitarbeiter

Ohrmann ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf Montagetechnik für den Sondermaschinenbau richtet. Die Produkte kommen in erster Linie im automotiven Sektor, in der Armaturenindustrie, in der Medizintechnik, im Maschinenbau sowie in vielen anderen Branchen zu Einsatz.

Ohrmann bietet Maschinen von kleinen Handmontagevorrichtungen bis hin zu großen Vollautomaten. Hierzu zählen unter anderem Lösungen für die halbautomatische Montage. Ohrmann hat zudem Lösungen zur vollautomatischen Montage im Sortiment. Beispielhaft hierfür sind Rundtischanlagen, Transferlinien und verkettete Anlagen.

Abgerundet wird die Produktpalette durch Integrationsmodule. Das Baukastensystem umfasst standardisierte Integrationsmodule für vollautomatische Anlagen. Diese Dichtringmontagestationen sind mit Vibrations-Wendelförderern erhältlich. Zudem kann die Bereitstellung und Montage der O-Ringe je nach Kundenwunsch vertikal nach oben oder unten oder horizontal erfolgen.

Ein weiteres Standbein ist die Niederdruck-Vergusstechnik, gerade wenn es darum geht, elektronische Komponenten zu schützen, zu isolieren, zu entlasten oder einzuhausen.

Sind die Komponenten Vibrationen ausgesetzt oder bereiten Wechselwirkungen von feucht und trocken, kalt und warm Probleme, bietet die Niederdruck-Vergusstechnik eine wirtschaftliche Alternative zu anderen Gehäusekonstruktionen. Das Portfolio besteht aus Vorrichtungen mit Schließkräften von 7 bis 1.000 Kilonewton.

Das Unternehmen wurde im Jahr 1986 gegründet. Ein Jahr nach dem Ohrmann ins Leben gerufen wurde, zog man in eine Schule in Möhnesee-Echtrop. Dort richtete der Spezialist für Montagetechnik und Sondermaschinenbau den Firmensitz ein. Highlight im Jahr 1991 war der Umzug zum heutigen Firmensitz, nach Möhnesee-Wippringsen.

1997 richtete Ohrmann sein Augenmerk ganz auf die Gründung von Ohrmann Büro Süd. Dieser Unternehmensbereich ist für das Gebiet Süddeutschland, Österreich und die Schweiz zuständig. Kurze Zeit später baute das Unternehmen seine Vertriebsaktivitäten in Schweden, Frankreich, den Niederlanden, Dänemark, Norwegen und in den USA aus.

Der Stammsitz befindet sich im nordrhein-westfälischen Möhnesee. Die Gemeinde liegt im Kreis Soest. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Büros im baden-württembergischen Balingen und Stuttgart. Außerhalb Deutschlands ist man in Kanada, Dänemark und in Israel vertreten. (tl)

Chronik

Adresse

Ohrmann GmbH

An der Haar 27-31
59519 Möhnesee

Telefon: 02924-9714-0
Fax: 02924-9714-14
Web: www.ohrmann.de

Cölestin Ohrmann (34)
Jürgen Wehrmann ()
Alrun Ohrmann (34)

Ehemalige:
Friedrich-Wilhelm Jülicher () - bis 05.01.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 102 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1986

Handelsregister:
Amtsgericht Arnsberg HRB 5550

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE126636588
Kreis: Soest
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Ohrmann Familie, Jülicher (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ohrmann GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro