Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

OVS KomBus Busunternehmen aus Bad Lobenstein

Kommunal

Eigentümer

2005

Gründung

220

Mitarbeiter

Kombus ist für den öffentlichen Personennahverkehr im Saale-Orla-Kreis und im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt in Thüringen verantwortlich.

Kombus ist eine Holdinggesellschaft, unter deren Dach sich drei selbstständige regionale Busunternehmen zusammengeschlossen haben. Das sind die Personenverkehrsgesellschaft Neuhaus am Rennweg, kurz PVG, die OVO Omnibusverkehr Oberland und die OVS Omnibusverkehr Saale-Orla Rudolstadt.

Dementsprechend konzentriert sie sich auch ausschließlich auf den Verkehr mit Omnibussen. Angesiedelt ist die Gesellschaft in Bad Lobenstein. Sie betreibt Servicecenter in Saalfeld, Schleiz, Rudolstadt und Pößneck.

Das noch junge Unternehmen Kombus wurde erst 2005 gegründet. Allerdings sind die drei dahinterstehenden Firmen alle älter. Sie entstanden nach der Wende Anfang der 1990er, hatten aber in den schon zu DDR-Zeiten arbeitenden Kraftverkehrsbetrieben Vorläufer. Seit 2007 kümmert sich die Kombus Verkehrsaus- und -weiterbildungsgesellschaft, kurz KVW, als Tochterfirma um die Ausbildung von Berufskraftfahrern für das Unternehmen. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt)

Adresse

KomBus GmbH

Poststr. 39
07356 Bad Lobenstein

Telefon: 036651-631-0
Fax: 036651-631-54
Web: www.kombus-online.eu

Dirk Bergner ()
Bert Hamm ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 220 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2005

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 210421

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Saale-Orla-Kreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
1. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (de)
2. Landkreis Saale-Orla (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
KomBus GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro