Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Pakt Anlagenbauer aus Potsdam

Privat

Eigentümer

1946

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Pakt, das für Potsdamer Anlagenbau und Kältetechnik steht, ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Entwicklung von Anlagenkonzepten liegen. Darüber hinaus projiziert und baut die Firma Kälteanlagen. Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen zum größten Anbieter für Klimatechnik, Industrie- und Gewerbekälte im Land Brandenburg entwickelt.

Aber auch Serviceleistungen werden bei Pakt großgeschrieben. So bietet das Unternehmen vorbeugende Instandhaltungen und Wartungen durch eigene Techniker.

Zum Leistungsspektrum gehören die Integration von Wärmerückgewinnung, die Optimierung der Auslegung von Wärmeübertragern sowie Wärmepumpenlösungen. Auch liefert das Unternehmen energieeffiziente Antriebssysteme und nicht zuletzt intelligente Steuerung durch individuelle Softwarepakete.

Das Unternehmen steht seinen Kunden vor Ort zur Seite, wenn es darum geht, welche Anforderungen an die Kühl- beziehungsweise Klimaanlage zu erfüllen sind. Ebenso zum Servicespektrum zählen die Planung, Lieferung, Montage sowie Serviceleistungen für Gewerbekälteanlagen, Industriekälteanlagen sowie
Klimaanlagen. Wartungen und Reparaturen runden das Spektrum ab.

Hinzu kommen die Planung, Lieferung und Montage von Splitklimaanlagen, Kaltwasser- und Flüssigkeitskühlanlagen, Gefrieranlagen, Industriekälteanlagen, Systemen zur Wärmerückgewinnung sowie Kühlzellen und Kühlhäuser.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens liegen in den Nachkriegsjahren des Zweiten Weltkrieges. Begann man doch als kleiner Handwerksbetrieb, der sich darauf spezialisierte, Kühlschränke zu reparieren und zu verkaufen. Während sich der Betrieb in den ersten Jahren darauf konzentriert hat, Privathaushalte zu beliefern, weitete er das Leistungsspektrum auf das Gebiet der Gewerbekälte aus.

Zu Beginn der 1970er Jahre, als das Unternehmen zwangsweise zum Volkseigenen Betrieb umgewandelt wurde, produzierte es in erster Linie Industriekälteanlagen, Wärmepumpen und Wärmespeicher. Fortan nannte man sich VEB Kältetechnik und entwickelte sich zu einem der größten Fachbetriebe der DDR auf diesem Gebiet.

Mit der politischen Wende in der ehemaligen DDR übernahmen die heutigen Geschäftsführer Wolfgang Dittrich und Rainer Lingner den Betrieb und gründeten die Potsdamer Anlagenbau und Kältetechnik GmbH.

Heute gehören mehr als 2.000 Unternehmen zum Kundenkreis von Potsdamer Anlagenbau und Kältetechnik. Diese kommen aus den Bereichen Milch- und Fleischverarbeitung sowie aus Handel und Logistik. In der Kundenliste enthalten sind ebenso Brauereien und Mälzereien sowie Unternehmen, die sich mit der technologischen Kühlung beschäftigen. Auch betreut die Firma Logistik- und Pharmaunternehmen, genauso wie Restaurants, Hotelkomplexe und Boutiquen.

Die Firma ist in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam beheimatet. (tl)

Chronik

Adresse

pakt GmbH

Anni-von-Gottberg-Str. 3
14480 Potsdam

Telefon: 0331-567150
Fax: 0331-5671567
Web: www.pakt.de

Rainer Lingner ()
Mathias Gaffke (48)
Steffi Markowski (38)

Ehemalige:
Wolfgang Dittrich () - bis 10.07.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1946

Handelsregister:
Amtsgericht Potsdam HRB 138

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 256.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE138405328
Kreis: Potsdam
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
Dittrich/Linger (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
pakt GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro