Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Pamo Reparaturwerk
aus Bitterfeld-Wolfen
Download Unternehmensprofil

> 170 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1967 Gründung

PAMO Reparaturwerk GmbH

Hallesche Str. 29

06749 Bitterfeld-Wolfen

Kreis: Anhalt-Bitterfeld

Region:

Bundesland: Sachsen-Anhalt

Telefon: 03493-60449-0

Fax: 03493-60449-99

Web: btf.pamo-btf.de

Gesellschafter

Thomas Partzsch
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stendal HRB 11950
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE139741543

Kontakte

Geschäftsführer
Christian Partzsch
Pamo Reparaturwerk ist ein Unternehmen, dessen Hauptbetätigungsfeld in der Elektromotorenneufertigung und -instandsetzung liegt. Der mittelständisch geprägte Betrieb steht für die Demontage, Neuwicklung und Imprägnierung sowie für Probeläufe Farbgebung und die abschließende Montage.

Das Leistungsspektrum beinhaltet beispielsweise den Vor-Ort Service für alle Arten von Generatoren, die Reparatur von Hochspannungs- und Niederspannungsmotoren sowie die Instandsetzung kompletter Gleichstrommaschinen bis 100 Tonnen. Weitere Dienstleistungen sind die Instandsetzung von Traktionsmaschinen, die Aufarbeitung und der Neubau von Kommutatoren sowie die Herstellung von Gleichstrom-Statorwicklungen und Gleichstrom-Läuferwicklungen.

In der Sparte Instandsetzung spielen Montageleistungen an Generatoren und Motoren beim Kunden, die mechanische Bearbeitung sowie Endprüfungen eine wesentliche Rolle. Im Bereich Gleichstromwicklung bietet die Firma ihren Kunden Ankerneuwicklungen für Gleichstrommotoren, das Herstellen von Feldspulen für GS-Maschinen und Bahnmaschinen sowie Hauptpol- und Wendepolwicklungen.

Im Formspulenbau befasst sich die Firma mit der Fertigung von einbaufertigen Spulensätzen in Resin-Rich-Technologie und VPI-Technologie. Im Bereich Runddrahtwicklung wird die Herstellung von kompletten Wicklungen mit Runddrähten für elektrische Maschinen großgeschrieben. Hinzu kommt die Herstellung von Runddrahtwicklungen für Schleifringläufer, die Herstellung von Läuferwicklungen Synchronmaschinen sowie Steckspulenwicklungen.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den 1960er Jahren, als es aus der traditionellen Ankerwickelei des Braunkohlekombinats Bitterfeld hervorgegangen ist.

Der Unternehmenssitz des Spezialisten für die Reparatur von Elektromotoren befindet sich im sachsen-anhaltinischen Bitterfeld-Wolfen. Die Stadt liegt im Anhalt-Bitterfeld. (tl)


Suche Jobs von Pamo Reparaturwerk
aus Bitterfeld-Wolfen

Chronik

1967 Beginn der Ankerwickelei
1992 Privatisierung und Neustart

Branchenzuordnung

27.11 Herstellung von Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren
wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.156.32 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog