Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Pfm Medical Anbieter von Medizintechnik aus Köln

Privat

Eigentümer

1971

Gründung

366

Mitarbeiter

Die Firma Pfm Medical ist ein Pionier im Bereich Medizintechnik.

Im Mittelpunkt des familiengeführten Unternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit dem Hauptsitz in Köln stehen die Histotechnologie und das Management von Therapien. Darüber hinaus bildet auch der OP-Bedarf einen Schwerpunkt. Chirurgische Implantate und cardio-vaskuläre Technologien runden die Angebotspalette ab.

Im Bereich Histotechnologie werden in Europa Mikrotom-Einmalklingen der Marke Feather aus Japan vertrieben. Auch Autopsie- und Sezierklingen sowie Trimminggriffeklingen sind im Portfolio enthalten. Ferner umfasst die Leistungsbandbreite eigene Entwicklungen weltweit wie Mikrotome und Laborgeräte.

Das Geschäftsfeld Therapiemanagement beinhaltet Konzepte für die klinische und ambulante Sequenz. Zum Einsatz kommen die Lösungen in der Antibiose oder auch bei der Schmerztherapie.

Der Tätigkeitskreis OP-Bedarf erstreckt sich auf Einmalprodukte aus Kunststoff. Zum einen gibt es Kooperationen mit Herstellern aus Europa und Japan und zum anderen steht die Entwicklung von eigenen Produktionen im Fokus.

Künstliche Netze bilden den Kernbereich bei chirurgischen Implantaten. Eingesetzt wird ein patentiertes Veredelungsverfahren. Kovalent verbunden wird der Kunststoff mit einer wenige Nanometer dünnen Titanoberfläche.

Im Bereich cardio-vaskuläre Technologien liegt die Kernkompetenz in der Entwicklung und dem Vertrieb von Implantaten sowie Kathetern und auch Stents. Zum Einsatz kommen die Produkte vorrangig in der Kardiologie von Kindern bei angeborenen oder auch strukturellen Herzfehlern.

Niederlassungen gibt es in Europa sowie in den USA und in Asien.
Die Produktion und Entwicklung sind in Köln sowie in Nonnweiler-Otzenhausen und in Nürnberg ansässig. Auch im schweizerischen La-Chaux-de-Fonds und amerikanischen Carlsbad befinden sich Standorte.

Betont werden die Pionierleistungen innerhalb Europas für Einwegprodukte.
Der Betrieb ist deutscher Marktführer für Verbrauchsartikel in der Anästhesie und Intensivmedizin sowie europäischer Marktführer mit dem Produkt Feather.
Weltweit einzigartig ist erklärtermaßen die Biokompatibilität der titanisierten Netzimplantate.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1971 von Jürgen Wolter und Peter Dahlhausen. (fi)

Chronik

Adresse

pfm medical ag

Wankelstr. 60
50996 Köln

Telefon: 02236-9641-0
Fax: 02236-9641-20
Web: www.pfmmedical.com

Aurel Schoeller (54)
Andreas Gottschalk (55)

Ehemalige:
Reinhard Blunck () - bis 18.01.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 366 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1971

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 28961

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.724.049 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812276387
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Schoeller Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
pfm medical ag

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro