Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Piller Power Systems aus Osterode am Harz

-

Eigentümer

1909

Gründung

750

Mitarbeiter

Piller Power Systems ist in der Elektrotechnik tätig.

In den Bereichen der hochwertigen Energiekonditionierung, der Frequenzumformung und der unterbrechungsfreien Stromversorgung ist Piller auf kundenspezifische Systemlösungen ausgerichtet.

Dementsprechend stützt sich die Produktpalette auf die folgenden Kernfelder:
  • rotierende unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • statische unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • statische Transferschalter
  • Marine Systeme
  • Frequenzumformer und
  • Energiespeicher

Zum Kundenstamm gehören hauptsächlich Unternehmen aus den Bereichen Luftfahrt und Flughäfen, Bank- und Finanzwesen, Telekommunikation und Rundfunkübertragung, Verteidigung, industrielle Prozesse sowie aus dem Gesundheitswesen.

Piller hat seinen Stammsitz in Osterode am Harz wo auch der Hauptteil der Produktionseinrichtungen steht. Im nahe gelegenen Bilshausen sind die übrigen. Außerdem befinden sich dort die Forschung und Entwicklung sowie verschiedene Prüflabore. Im Ausland gibt es Tochtergesellschaften in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Spanien, Italien, Singapur, Taiwan, Australien, Kanada und in den USA.

In Hamburg begann der Ingenieur Anton Piller 1909 mit einer eigenen Maschinenfabrik erst Ventilatoren, dann Orgel- und Schmiedegebläse zu fertigen. 1919 verlegte das Unternehmen seinen Sitz nach Osterode und stellte die Produktion auf Elektromotoren, Gebläse und Lüftungsturbinen um. Die erste Auslandstochter nahm 1976 in Großbritannien ihre Arbeit auf.

Das Familienunternehmen fusioniert 1993 mit Lahmeyer und gab die Mehrheit der Anteile an den Energieriesen RWE ab. Spätestens 1996 wurde dann folgerichtig auch die Stromversorgung zum zentralen Arbeitsbereich. RWE verkaufte 2005 seine Mehrheit an den in vielen Konstruktionsbereichen tätigen britischen Konzern Langley. (sc)

Chronik

2004 Übernahme durch Langley Holdings

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Langley)

Adresse

Piller Group GmbH

Abgunst 24
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522-311-0
Fax: 05522-311-414
Web: www.piller.com

Dr. Detlev Seidel (52)
Andrew C. Dyke ()

Ehemalige:
Anthony John Langley ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 750 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1909

Handelsregister:
Amtsgericht Göttingen HRB 130796

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 15.321.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE115897715
Kreis: Osterode am Harz
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Langley (uk)
Typ: Sonstige
Holding: Claudius Peters Technologies

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Piller Group GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro