Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Play Off Nachtclubs & Diskotheken aus Berlin

Privat

Eigentümer

1998

Gründung

200

Mitarbeiter

Die Play Off Gruppe betreibt verschiedene Themenrestaurants.

Konzepte:
  • Café Alberts in Berlin-Mitte
  • Tollhaus, Diskothek in Berlin-Lichtenberg
  • A-Lounge, Lounge im Café Alberts
  • Label 205, Bar und Event-Location in Berlin Friedrichstadt Passagen
  • Play Off, American Diner in Berlin, Dresden und Wolfsburg
  • American Bowl, Bowlingbahn in Berlin
  • Tokio Sushi am Berliner Hauptbahnhof
  • FCC French Crêpe Connection, Interimskonzept für ECE

Das Unternehmen wurde 1994 gegründet. ()

Chronik

Adresse

PLAY OFF Holding GmbH

Siegfriedstr. 136
10365 Berlin

Telefon: 030-55775550

Web: www.play-off-holding.de

Olaf Schäfer ()
Maik Karlstedt ()

Ehemalige:
Olaf Schäfer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
:
Filialen: 7
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 85623

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.200 Euro
Rechtsform:
UIN: DE67066331
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Maik Karlstedt (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
PLAY OFF Holding GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro