Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Polar-Mohr Maschinenbauer aus Hofheim am Taunus

Privat

Eigentümer

1906

Gründung

550

Mitarbeiter

Polar-Mohr stellt Schneidmaschinen und Systeme her.

Schnellschneider stehen im Mittelpunkt des Produktionsportfolios. Dazu kommen weitere Maschinen und Systeme, die für eine Verbindung einzelner Arbeitsschritte wie Heben, Beladen und Schneiden und damit für einen kontinuierlichen Arbeitsfluss in weiterverarbeitenden Prozessen sorgen.

In der Fertigung werden folgende Schwerpunktbereiche abgedeckt:
  • Schnellschneider
  • Schneidsysteme
  • automatisierte Schneidsysteme PACE
  • Rüttelsysteme
  • Labelsystems Schneid- und Stanzetiketten
  • P-Net Workflow

Im letzten Segment werden Programme zum Erstellen von Schneidprogrammen außerhalb des Schnellschneiders unter dem Markennamen Polar Compucut angeboten. Bei den automatisierten Schneidsystemen steht die Abkürzung PACE für Polar Automation for Cutting Efficiency.

Die Prozesse, für die es Komponenten und Maschinen gibt, sind vielfältig. Gebaut werden Stapellifte, Belader, Rüttelautomaten, Geräte zur Mengenbestimmung, Luftbrettlifte, Pressstationen, Autocutter, Förderelemente, Greifertransportsysteme, Entlader, Stanzmaschinen, Banderolierautomaten und Stapelwender.

Angesiedelt ist das Unternehmen in Hofheim am Taunus, wo neben der Verwaltung auch das Hauptwerk ist. Außerdem ist dort auch die Tochterfirma Dienst Verpackungsmaschinentechnik ansässig, die Top- und Sideloader herstellt. Die Tochter in Shanghai fertigt Maschinen für den chinesischen Markt. Über eigene und Partnerniederlassungen ist Polar-Mohr in 170 Ländern präsent.

Adolf Mohr eröffnete 1906 in Hofheim eine Fabrik für den Bau von Holz- und Metallbearbeitungsmaschinen. Der Name Polar kam 1920 zusammen mit kugelgelagerten Messerwellen ins Spiel, die ein Heißlaufen der Pole von Dickten-Hobelmaschinen verhinderten. Ab 1946 erweiterten Schnellschneider das Programm. Dienst Verpackungsmaschinentechnik wurde 2011 übernommen. (sc)

Chronik

1906 Gegründet von Adolf Mohr

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Mohr Maschinen Familie)

Adresse

POLAR-MOHR Maschinenvertriebs-
gesellschaft GmbH & Co. KG
Hattersheimer Str. 25
65719 Hofheim am Taunus

Telefon: 06192-204-0
Fax: 06192-22193
Web: www.polar-mohr.com

Dr. Markus Rall (52)

Ehemalige:
Jürgen Freier () - bis 27.01.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 550 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1906

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRA 21428
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 38570

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE114348189
Kreis: Main-Taunus-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Mohr Maschinen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
POLAR-MOHR Maschinenvertriebs-
gesellschaft GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro