Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Pollozek Modehäuser aus Pfarrkirchen

Privat

Eigentümer

1882

Gründung

150

Mitarbeiter

Pollozek ist ein Mode- und Lifestylekaufhaus mit Sitz im niederbayerischen Pfarrkirchen.

Zum Sortiment des Kaufhauses mit 7.000 Quadratmetern Verkaufsfläche gehören unter anderem:
  • Bekleidung für Damen, Herren, Kinder, Babys
  • Sportartikel
  • Geschenke
  • Spielwaren
  • Schreibwaren
  • Heimtextilien

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1882 von Hugo Pollozek als Großhandel für Schneidereibedarf in Schlesien. Das Geschäft profitierte von der Aufbruchsstimmung im Schneiderhandwerk und konnte schnell expandieren. Pollozek avancierte zum Lieferanten des Leipziger Gewandhauses.

Nach den Weltkriegen entwickelte sich die Firma zum Textilgroßhandelsunternehmen und beliefert Händler in ganz Süddeutschland. Das Firmengebäude wurde mehrfach ausgebaut und modernisiert. 1988 beschäftigte das familiengeführte Unternehmen über 150 Mitarbeiter.

Nach der Wende wurde der Textilhandel auf die neuen Bundesländer ausgeweitet und ein Modefachmarkt in der Tschecheslowakei eröffnet. In den 1990er Jahren wandelte sich der geschäftliche Schwerpunkt vom Textilgroßhandel hin zum Erlebniskaufhaus. Im Jahr 2007 wurde Pollozek für die beste Dessous-Abteilung Deutschlands ausgezeichnet. (jb)

Chronik

Adresse

Pollozek GmbH & Co. KG

Arnstorfer Str. 34
84347 Pfarrkirchen

Telefon: 08561-2389-0
Fax: 08561-2389-10
Web: www.pollozek.de

Roman Pollozek (37)
Fabian Pollozek (39)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1882

Handelsregister:
Amtsgericht Landshut HRA 6799
Amtsgericht Landshut HRB 249

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE127973652
Kreis: Rottal-Inn
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Pollozek Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Pollozek GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro