Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Polster Catering Caterer aus Lichtenstein

Privat

Eigentümer

1996

Gründung

200

Mitarbeiter

Polster ist ein Cateringunternehmen, das sich auf sehr große Veranstaltungen spezialisiert hat.

Im Zentrum stehen Events mit mehr als 100.000 Besuchern wie zum Beispiel bei Landes- oder Bundesgartenschauen oder Sportveranstaltungen wie dem jährlichen Moto Grand Prix Rennen auf dem Sachsenring oder Wintersportweltmeisterschaften in verschiedenen Disziplinen, die regelmäßig in Thüringen stattfinden.

Dazu kommen Stadtfeste, Messen und Exklusivcatering, beispielsweise bei Empfängen prominenter Persönlichkeiten. Daneben sind aber auch kleinere Veranstaltungen durchaus im Programm des Unternehmens. Sämtliches Equipment wird durch das Unternehmen bereitgestellt.

Das beinhaltet Kücheneinrichtung für maximal 200.000 Personen, mehrere Großzelte und Besteckausstattung. Seinen Stammsitz hat der Caterer in Lichtenstein in Sachsen, wo er 1996 auch als GCS, als Großveranstaltungs- und Cateringservice gegründet wurde. (sc)

Chronik

Adresse

GCS Event GmbH

Hauptstr. 5
09350 Lichtenstein

Telefon: 037204-58199-0
Fax: 037204-58199-18
Web: www.catering-gcs.de

Simon Marf (31)

Ehemalige:
Matthias Polster ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1996

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 24231

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Landkreis Zwickau
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Polster Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
GCS Event GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro