Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Polycomb
Kunststoffteile aus Auengrund
Download Unternehmensprofil

> 73 Mitarbeiter

> Umsatz: 12 Mio. Euro (2017)

> 2006 Gründung

> Familien Eigentümer

Polycomb GmbH

Klaus-Aepfelbach-Str. 5

98673 Auengrund

Kreis: Hildburghausen

Region:

Bundesland: Thüringen

Telefon: 03686-39410

Fax: 03686-394120

Web: www.polycomb.de

Gesellschafter

Klaus Blaurock
Typ: Familien
Holding: Telefrank Group

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Jena HRB 303648
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 61.355 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811938924

Kontakte

Geschäftsführer
David Rummert
Eckhard Schmidt
Die Firma Polycomb ist ein Experte für technische Sichtteile.

Im Zentrum des thüringischen Unternehmens mit Sitz in Auengrund stehen Zulieferprodukte aus Kunststoff. Zugeschnitten sind die Lösungen schwerpunktmäßig auf die Automobilindustrie. Es handelt sich um einen Serienlieferanten sowie Entwicklungslieferanten der Volkswagengruppe. Begleitet werden die jeweiligen Produkte während der gesamten Wertschöpfungskette bis zur Serienfertigung. Zum Leistungsumfang gehören insofern auch die Realisation des Präzisionswerkzeugs und die vollautomatischen Montagelösungen. Vervollständigt werden die Services von der Veredelung und der Montage von Baugruppen.

Über sechzig Prozent der Leistungen entfällt auf VW.
Knapp vierundzwanzig Prozent werden für sonstige Automotive entwickelt.
An Logistikerzeugnissen werden gut neun Prozent produziert.
Fünf Prozent entfallen auf weitere Sparten.

Viele der Komponenten sind vom Freistaat Thüringen gefördert. Darüber finden Ko-Finanzierungen durch die Europäische Union statt. Dazu zählen 2017 die verbesserte Wettbewerbsfähigkeit sowie die Produktivität oder 2018 Beratungsleistungen zur Energieeffizienz. Schwerpunkt war die zukünftige Nutzung von erneuerbaren Energien.

Zum Maschinenpark gehören Spritzgießmaschinen der Marken Demag und Arburg sowie Battenfeld.

Der Betrieb gehört zur Gruppe Telefrank. Dieser Elektronikspezialist hat den Firmensitz in Altendambach. Zu den Kernkompetenzen gehören sowohl Frankiermaschinen und das Leiterplattendesign als auch Parkscheinautomaten. Integriert sind zudem die Firmen KonForm und WSA electronic.

Als Referenzen sind die Marken VW sowie Audi aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 2006. Die Summe der Investitionen erreichte im Geschäftsjahr 2018 die Summe von 600.000 Euro. (fi)


Suche Jobs von Polycomb
Kunststoffteile aus Auengrund

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kunststoffteile

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Klaus Blaurock)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.233.2 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog