Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Popp Fahrzeugbau Nutzfahrzeughersteller (LKW und Busse) aus Nürnberg

Privat

Eigentümer

1910

Gründung

180

Mitarbeiter

Popp Fahrzeugbau ist ein führendes Nutzfahrzeugdienstleistungsunternehmen. Die Firma bietet neue und gebrauchte Fahrzeuge sowie Vorführfahrzeuge an. Popp Fahrzeugbau ist der größter Volvo Nutzfahrzeughändler Süddeutschlands. Dabei reicht die Palette vom Schwerlastzug mit 180 Tonnen bis zur Ladebordwand.

Das Angebotsspektrum setzt sich unter anderem aus Trailern, Aufliegern, Anhängern, Kranen und Abrollkippern zusammen. Darüber hinaus bietet die Firma Absetzkipper, Mitnahmestapler, Holzladekrane und Hubarbeitsbühnen, Mulden sowie Kipp-Silo-Auflieger an. Hinzu kommen Pritschen- und Kippaufbauten, Silosteller sowie Schaustellerfahrgestelle.

Darüber hinaus hat sich die Firma auf Reparaturen spezialisiert. Am Standort Nürnberg kann das Unternehmen 18 Lkw-Reparatur-Gruben anbieten. Weitere wichtige Standbeine sind die Unfallinstandsetzung sowie das Schneiden und Kanten.

Der Ursprung des Unternehmens liegt mittlerweile mehr als 100 Jahre zurück. Die Firma hat sich von einer kleinen Schmiede im Nürnberger Norden zu einem der größten Volvo Nutzfahrzeug-Händler in Süddeutschland entwickelt. 1910 eröffnete der Schmiedemeister Johann Popp seinen Betrieb in Nürnberg. 1930 begann die Firma damit, die ersten Kippaufbauten und Anhänger für LKW zu fertigen.

Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Firma in Gänze zerstört. Direkt nach dem Krieg begann man mit dem provisorischen Neuanfang. In den frühen 1950er Jahren zog das Unternehmen nach Nürnberg-Thon um. Hier entstanden Werkstatthallen sowie ein Verwaltungsgebäude.

1960 nahm die Firma hydraulische Ladekrane und -bordwände ins Vertriebsprogramm auf. Nachdem Johann Popp Junior 1980 in die Geschäftsleitung eingetreten war, übernahm die Firma den Vertrieb von Volvo-Trucks.

Die 1990er Jahre waren von der Eröffnung der Zweigniederlassungen in Guben bei Cottbus, Ebensfeld bei Bamberg sowie Brieske/Senftenberg gekennzeichnet. Höhepunkt im Jahr 2001 war die Gründung der Firma NFZ-Franken. 2008 erfolgte die Eröffnung des Standortes Ebermannsdorf bei Amberg.

Der Firmensitz von Popp Fahrzeugbau befindet sich im bayerischen Nürnberg. (tl)

Chronik

Adresse

POPP Fahrzeugbau GmbH

Äußere Bucher Str. 54
90425 Nürnberg

Telefon: 0911-99340-0
Fax: 0911-99340-99
Web: www.popp-fahrzeugbau.de

Johann Popp (61)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 180 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1910

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 1839

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 112.500 Euro
Rechtsform:
UIN: DE133533373
Kreis: Nürnberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Popp Nürnberg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
POPP Fahrzeugbau GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro