Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Praxair Deutschland Chemieunternehmen aus Düsseldorf

Konzern

Eigentümer

1907

Gründung

300

Mitarbeiter

Industriegase sind das Kerngeschäft der Firma Praxair mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen produziert sowohl atmosphärische wie auch Edelgase aus der Luft, aus Erdgas oder aus chemischen Prozessen.

Die Praxair-Tochter Praxair Surface Technologies stellt Oberflächenbeschichtungen her zum Schutz gegen Verschleiß, Korrosion und Temperaturschäden.

Praxair beliefert Kunden aus den Bereichen Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Chemie und Pharma, Metallurgie, Elektronik, Energie, Fertigung und Metallverarbeitung. Das Unternehmen ist heute führender Kohlendioxid-Lieferant weltweit.

Das Unternehmen wurde 1907 gegründet. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Air Liquide, Linde Gases Division, Messer Group.

Chronik

1907 Gegründet als Linde Air Products Company
1917 Fusion zur Union Carbide and Carbon Corporation
1989 Tochtergesellschaft und Umbenennung in Praxair

Adresse

Praxair Deutschland GmbH

Hans-Böckler-Str. 1
40476 Düsseldorf

Telefon: 0211-2600-0
Fax: 0211-260-123
Web: www.praxair.de

Frank Wegmann (46)

Ehemalige:
Frank Wegmann ()
Werk Knapsack, 50351 Hürth
 02233-470923

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 27
Gegründet: 1907

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 51955

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.101.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE237736124
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Praxair Inc. (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Praxair Inc.
WKN: 884364 (PXR)
ISIN: US74005P1049

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Praxair Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro