Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Q.Beyond
Telefongesellschaften & Provider aus Köln
Download Unternehmensprofil

> 900 Mitarbeiter

> Umsatz: 238 Mio. Euro (2019)

> 1997 Gründung

> Konzern Eigentümer

q.beyond AG

Mathias-Brüggen-Str. 55

50829 Köln

Kreis: Köln

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Standort Hamburg

22303 Hamburg

040-27136-0

Telefon: 0221-6698-000

Fax: 0221-6698-009

Web: www.qbeyond.de

Gesellschafter

Q.Beyond AG
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: QSC AG
WKN: 513700 (QSC)
ISIN: DE0005137004

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 28281
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 124.172.487 Euro
Rechtsform:

UIN: DE186067616

Kontakte

Vorstand
Jürgen Hermann
Die Firma QSC offeriert Digitalisierungsservices für Mittelständler.

Kernkompetenzen des nordrhein-westfälischen Dienstleisters mit Sitz in Köln sind cloud-basierte IT-Leistungen. Ergänzt wird das Portfolio von sowohl IoT- als auch SAP-Anwendungen. Betrieben wird eine eigene Rechenzentrums-Infrastruktur. Es handelt sich um einen der wenigen Anbieter, der die komplette Wertschöpfungskette vom Rechenzentrum bis zum jeweiligen Arbeitsplatz abdeckt. Gebündelt sind die IoT-Aktivitäten in der Gesellschaft Q-loud. Schwerpunktmäßig erfolgen Leistungen für den Handel und das produzierende Gewerbe sowie die Energiebranche.

Die Digitalisierung vollzieht sich von der Entwicklung der Konzeption über den Aufbau der Prozesse bis zur Inbetriebnahme der IT-Konzepte inklusive der Infrastruktur. Als Ziele werden Vorteile wie die engere Kundenbindung bei maximaler Sicherheit kommuniziert.

Etabliert sind elf Standorte von Hamburg über Berlin bis München inklusive Riga in Lettland. Angeschlossen sind sechs Rechenzentren.
Strategische Partnerschaften bestehen mit Microsoft und Google sowie vmware und AS inklusive Salesforce.
Als Referenzen zählen das Deutsche Rote Kreuz und die Techniker Krankenkasse sowie die Marke Vitakraft.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1997 als reine Beratungsgesellschaft. 2000 erfolgte der Börsengang. Zudem startete der Aufbau eines bundesweiten Breitbandnetzes. 2010 kam es zur Übernahme des Spezialisten IP Partner und ein Jahr später des Anbieters INFO. Die Verschmelzung erfolgte 2013. Im September 2018 wurde die Sparte Telekommunikation in die Firma Plusnet überführt. Mitte 2019 übernahm die EnbW diesen Geschäftsbereich. (fi)


Suche Jobs von Q.Beyond
Telefongesellschaften & Provider aus Köln

Chronik

1997 Übernahme von IP Partner

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Telefongesellschaften & Provider

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.170.78.142 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog