R. Mannhardt
aus Dauchingen
Download Unternehmensprofil

> 90 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1972 Gründung

R. Mannhardt GmbH

Benzstr. 4

78083 Dauchingen

Kreis: Schwarzwald-Baar-Kreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07720-9762-0

Fax: 07720-9762-50

Web: www.mannhardtgmbh.com

Gesellschafter

Mannhardt Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 600631
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.600 Euro
Rechtsform:

UIN: DE142951386

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 53.683 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Manfred Fellhauer
Benjamin Mannhardt
Die Firma Mannhardt offeriert Blechteile als Großserien.

Kernkompetenzen des baden-württembergischen Unternehmens mit Sitz in Dauchingen sind sowohl die Stanztechnik als auch die Umformtechnik. Realisiert werden insbesondere große Stückzahlen. Das Portfolio erstreckt sich neben Blechteilen auf Artikel aus Federbandstahl. Zudem erfolgt die Fertigung von elektrolytisch verzinktem sowie verzinntem Blech. Vervollständigt wird das Programm von Aluminiumprodukten. Auftraggeber resultieren schwerpunktmäßig von den Branchen Automotive und der Bauindustrie auf internationaler Ebene.

Zu den Services gehört die Unterstützung während der Planungsphase. Ferner werden Analysen mittels des hauseigenen Restschmutzlabors zur Qualitätssicherung durchgeführt.

Entsprechend der kundenspezifischen Anforderung werden optimierte Verfahren durchgeführt. Dies betrifft die Verbindung der einzelnen Bauteile. Auch für Folgeverbundwerkzeuge sowie Einlegewerkzeuge kommen vielseitige Prozesse zum Einsatz wie Biege- und Prägewerkzeuge oder Verstemm- und Nietwerkzeuge.

Für die Reinigung der jeweiligen Bauteile gibt es zwei Tauchbadanlagen. Entfernt werden die Verunreinigungen durch ein wässriges Medium. Betont wird die Umweltfreundlichkeit des Verfahrens. Der Maschinenpark verfügt zudem über einen Doppelpleuel-Stanzautomat.

Die Bandbreite des Materials umfasst 500 Millimeter. Die Presskraft liebt bei maximal viertausend Kilonewton.
Das Lager erstreckt sich auf eine Fläche von 7.800 Quadratmetern.
Für die Logistik und Reinigung sowie Verpackung stehen 5.000 Quadratmeter bereit.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1972 in Villingen-Schwenningen von Rolf Mannhardt. Anfänglich startete die Fertigung in einer Garage. 1989 wurde der heutige Firmensitz bezogen. Insgesamt erfolgten zwischen 1993 und 2013 fünf Erweiterungsbauten. (fi)


Suche Jobs von R. Mannhardt
aus Dauchingen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Blechteilen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.144.55.253 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog