Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Raithel + Co. Komponentenhersteller aus Weißenstadt

Privat

Eigentümer

1919

Gründung

168

Mitarbeiter

Raithel und Co ist eine der großen, unabhängigen Präzisionsfederfabriken in Deutschland. Die Firma hat sich auf die Fabrikation von Druckfedern, Zugfedern, Schenkelfedern und Drahtbiegeteile spezialisiert.

Das Unternehmen verfügt über einen Maschinenpark mit NC- und computergesteuerten Maschinen. Zudem bietet Raithel eine statistische Fertigungs- und Endkontrolle.

Das Produktportfolio besteht aus Druckfedern mit einem Durchmesser von 0,1 bis sieben Millimeter Durchmesser. Zu den Formen zählen Endwindungen, egal, ob geschliffen oder nicht, Kegelfedern, Tonnenfedern, Druckfedern mit progressiver Kennlinie sowie hochdauerfeste Druckfedern für die Automobilindustrie. Sie kommen in Dieseleinspritzsystemen zum Einsatz.

Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Zugfedern, wie beispielsweise Düsenhalterfedern und Federn für Common-Rail-Injektoren. Der Drahtdurchmesser erstreckt sich von 0,1 bis vier Millimeter. Die Schenkelfedern haben einen Drahtdurchmesser von 0,2 bis vier Millimeter.

Das Unternehmen kann bereits auf eine mehr als 90-jährige Geschichte zurückblicken. 1919 erfolgte die Gründung der Firma Raithel. Dabei lag der Fokus in den ersten Jahren auf der Herstellung von Gummiersatzteilen aus Drahtspiralen. 1922 kam es zur Umstellung auf die Fabrikation technischer Federn. Raithel und Co errichtete zudem in jenem Jahr die erste Fabrik am heutigen Standort in Weißenstadt.

Direkt nach dem Zweiten Weltkrieg, im Jahr 1946, baute Raithel das Unternehmen wieder auf. Der Neuanfang war geprägt durch die Aufrüstung des Maschinenparks auf moderne Wickel- und Schleifautomaten. Ein Meilenstein war zudem im Jahr 1954 die Einführung der statistischen Qualitätskontrolle. 1972 schaffte das Unternehmen elektronisch gesteuerte Wickelautomaten an.

Raithel entwickelte sich zu einer der großen Präzisionsfederfabriken. 1985 kam es zur Gründung der Schwesterfirma Hüfra. 2005 gliederte sich die PWK Präzisionswerkzeugfabrik an die Firmengruppe an.

Ansässig ist das Unternehmen in Weißenstadt, das sich im bayerischen Landkreis Wunsiedel befindet. (tl)

Chronik

Adresse

Raithel & Co, GmbH

Goethestr. 6
95163 Weißenstadt

Telefon: 09253-80-0
Fax: 09253-80-10
Web: www.raico-federn.de

Klaus Hüttelmeyer ()
Michael Feil (39)
Oliver Hüttelmeyer (42)

Ehemalige:
PWK Präzisionswerkzeugfabrik Kirchenlamitz GmbH + Co KG, 95158 Kirchenlamitz
 09285-967-0

Hüfra GmbH u. Co., 95163 Weißenstadt
 09253-888-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 168 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1919

Handelsregister:
Amtsgericht Hof HRB 211

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 800.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132952930
Kreis: Wunsiedel i.Fichtelgebirge
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Hüttelmeyer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Raithel & Co, GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro