Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rath Gebaeudetechnikanbieter aus Meißen

Privat

Eigentümer

1891

Gründung

255

Mitarbeiter

Rath ist Hersteller von säure- und feuerfesten Keramikprodukten.

Das Unternehmen gehört zur österreichischen Rath-Gruppe, die sich auf technische Keramik spezialisiert hat. Der Konzern ist weltweit aktiv. In Deutschland produzieren vier Werke. Der deutsche Sitz befindet sich in der Porzellanhochburg Meißen.

Das Familienunternehmen Rath wurde 1891 in Krummnußbaum, Österreich gegründet. Sie starteten mit der Herstellung von feuerfesten Steinen und Mörtel. Später kamen dann feuerfester Beton und andere Materialien wie Aluminiumsilikatwolle hinzu.

Die deutsche Niederlassung in Meißen besteht seit 1990. 1999 wurde ein Werk für Feuerleichtsteine im sächsischen Bennewitz von der Magindag Isotech übernommen. Danach folgte 2000 die Übernahme eines St. Gobain Werkes in Wirges im Westerwaldkreis. (aw)

Chronik

1891 Kauf einer Porzellanfabrik in Krummnußbaum durch August Rath
1974 Übernahme der Schamottefabrik Erndt in Kleinpöchlarn
1986 Neues Werk in Mönchengladbach
1989 Börsengang in Wien
1991 Übernahme Schamottefabrik Magnezitipari Müvek in Budapest
1991 Übernahme Forschungsinstitut für Feuerfestwerkstoffe in Meißen
1999 Übernahme Feuerleichtsteinwerkes Magindag in Bennewitz/Sachsen
2000 Übernahme Westerwald Industriekeramik

Adresse

Rath GmbH

Ossietzkystr. 37-38
01662 Meißen

Telefon: 03521-4645-0
Fax: 03521-4645-86
Web: www.rath-group.com

Dr. Vera Finke (55)
Alexander Jüttner (43)

Ehemalige:
Werk Bennewitz, 04828 Bennewitz
 03425-8948-0

Werk Mönchengladbach, 41066 Mönchengladbach
 02161-96 92-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 255 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1891

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 247

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.557.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140597564
Kreis: Landkreis Meißen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Rath Familie (at)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Rath GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro