Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Re-Pet Recyclingunternehmen aus Bielefeld

Privat

Eigentümer

1998

Gründung

70

Mitarbeiter

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Re-PET Flaschenrecycling ist als PET-Flaschen-Recycler und den daraus resultierenden PET-Flakes nicht nur für den in Nordrhein-Westfalen-Standort Bielefeld und die benachbarten Regionen im Einsatz sondern ist auch bundesweit, europaweit und für verschiedene Überseeländer aktiv.

Das Leistungsverzeichnis des Recyling-Unternehmens beinhaltet die Deponierung und mitunter teilweise Säuberung der PET-Flaschen, die entweder lose, schneckenverdichtet, brikettiert oder als Ballenware in unterschiedlichen Farben zugeliefert wird. Dazu kommt die zur jeweiligen PET-Flakes-Herstellung benötigte Trennung von Papier und Metall, die Sortierung, die Zerkleinerung, die Prüfung der Recyclate und die Dokumentation darüber.

Die Herstellung der PET-Flakes erfolgt in verschiedenen Qualitätsstufen. Danach stehen sie für die Produktion von Fasern, Flaschen, Folien und Compounds zur Verfügung.

Die Re-PET Flaschenrecycling GmbH wurde im Jahr 2003 gegründet. (tb)

Chronik

Adresse

Re-PET Flaschenrecycling GmbH

Wilhelmsdorfer Str. 3
33659 Bielefeld

Telefon: 0521-9503266
Fax: 0521-9503277
Web: www.re-pet-gmbh.de

Luitpold Roever (71)
Matthias Höfner (51)

Ehemalige:
Werk Bielefeld, 33659 Bielefeld
 0521-9503266

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 70 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Pinneberg HRB 5694 PI

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE227401399
Kreis: Bielefeld
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Loibl/Maksymowicz (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Re-PET Flaschenrecycling GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro