Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Allgäuer Berghof
Hotels aus Blaichach
Download Unternehmensprofil

> 75 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 1926 Gründung

> Familien Eigentümer

Allgäuer Berghof Reichert & Neusch GmbH

Alpe Eck 2

87544 Blaichach

Kreis: Oberallgäu

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 08321-806-0

Fax: 08321-806-219

Web: www.allgaeuer-berghof.de

Gesellschafter

Neusch Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Kempten (Allgäu) HRB 1080
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE128785521

Kontakte

Geschäftsführer
Christian Neusch
Das Familotel Allgäuer Berghof ist fokussiert auf den Familienurlaub.

Im Zentrum des bayerischen Familienunternehmens mit Sitz in Gunzesried-Ofterschwang stehen Übernachtungsmöglichkeiten und gastronomische Services. Vergeben wurden vier Sterne. Durch die idyllische Höhenlage auf 1200 Meter in einem Landschaftsschutzgebiet mit Spielmöglichkeiten für Kinder frequentieren viele Familien die Anlage. Angeschlossen sind Wellnessangebote inklusive einem Pool. Angeboten werden Arrangements zum Komplettpreis.

Verfügbar sind Doppelzimmer sowie Familienzimmer in Kategorien wie 'Sonnenschein' oder 'Tannenspitz'. Zudem gibt es Zweiraum-Appartements und Dreiraum-Suiten sowie ein Alp Chalet. Dieses ist vom Hotel circa 150 Meter entfernt. Das Ferienhaus Berghaus und die Ferienwohnung Sesselbahn runden die Möglichkeiten ab.

Das Restaurant hat einen Zugang zur Sonnenterrasse. Serviert werden regionale Gerichte sowie Spezialitäten.

Für Kinder stehen Betreuungsangebote im FroschisHappy Club bereit. Angeboten werden Aktivitäten rund um das Schwimmen und Reiten oder eine Kinderskischule sowie Tauchkurse. Zudem gibt es ein Babyhotel.
Rund um Wellness stehen ein Family-Spa-Bereich und ein Fitnessraum zur Verfügung. Bereit steht außerdem eine großzügige Saunalandschaft. Gebucht werden können Massagen und kosmetische Behandlungen.

Zurück geht die Anlage auf das Restaurant Alpe Eck anno 1926 durch Rosl Reichert. Die Vergrößerung zum Hotelbetrieb begann 1930. 1956 gewann Tochter Ossi Reichert im Riesenslalom olympisches Gold. 1975 übernahm Enkel Hannes Neusch die Anlage. Ab 1983 fanden Modernisierungen und Erweiterungen statt. 1993 wurde der heutige Name etabliert. Seit 2006 ist die vierte Generation in der Führungsebene. (fi)


Suche Jobs von Allgäuer Berghof
Hotels aus Blaichach

Chronik

Branchenzuordnung

55.10 Hotels, Gasthöfe und Pensionen
wer-zu-wem Kategorie: Hotels

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.188.251 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog