Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Renz Metallwarenfabrik Komponentenhersteller aus Kirchberg an der Murr

Privat

Eigentümer

1925

Gründung

500

Mitarbeiter

Die Renz Metallwarenfabrik ist ein international aufgestellter Hersteller von Briefkastenanlagen.

Eingeteilt ist das breite Sortimentsspektrum nach den Hauptproduktgruppen:
  • Linie Commercial
  • Linie privat
  • Aufhängebriefkasten
  • Freistehende Anlagen
  • Aufputz- und Unterputzanlagen
  • Türblendenanlagen
  • Mauerdurchwurf
  • Sprech- und Klingelanlagen
  • Sonderanlagen

Unter die Sonderanlagen fallen beispielsweise Aufbewahrungsanlagen, Postverteileranlagen, Mitteilungskästen und Sicherheitsbriefkästen. Auf diesem Gebiet sieht sich das Unternehmen als Spezialist an, dessen Konstrukteure in Zusammenarbeit mit den Kunden jede Art von Sonderbau umsetzen können. Generell wird in der Serienproduktion gefalzt und genietet. Schweißpunkte an den Briefkastengehäusen gibt es deshalb nicht.

Gefertigt werden die Briefkastenanlagen zum einen für Architekten, Handwerker und andere Verarbeiter, aber auch für den Verkauf an den Endkunden über den Fachhandel. Das sind in diesem Fall unter anderem Firmen für Sicherheitstechnik, Baustoffhändler und Eisenwarengeschäfte.

Das Hauptwerk steht am Stammsitz in Kirchberg an der Murr in Baden-Württemberg, wo zudem ein Schulungszentrum unterhalten wird. Zwei weitere Fertigungsniederlassungen sind im sächsischen Döbeln und in Woustviller im französischen Lothringen. Dazu kommen zwei Verkaufsbüros in Hannover und in Velbert im Ruhrgebiet. Vertrieben werden die Briefkästen in Deutschland und in Europa.

Erwin Renz eröffnet 1925 in Kirchberg an der Murr eine Bauflaschnerei. Etwa zehn Jahre später spezialisiert er sich auf die Fertigung von Briefkästen. Der Sprung ins Ausland wird 1974 mit dem Aufbau einer Tochtergesellschaft in Frankreich gewagt. Inzwischen ist Armin Renz in der dritten Generation als geschäftsführender Gesellschafter tätig. (sc)

Chronik

Adresse

Erwin Renz
Metallwarenfabrik GmbH & Co KG
Boschstr. 3
71737 Kirchberg an der Murr

Telefon: 07144-301-0
Fax: 07144-301-185
Web: www.briefkasten.de

Armin Renz ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1925

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 270640
Amtsgericht Stuttgart HRB 270664

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE144740068
Kreis: Rems-Murr-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Renz Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Erwin Renz
Metallwarenfabrik GmbH & Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro