Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Reutlinger
Möbelindustrie aus Frankfurt am Main
Download Unternehmensprofil

> 136 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1873 Gründung

> Familien Eigentümer

Reutlinger GmbH

Offenbacher Landstr. 190

60599 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 069-965228-0

Fax: 069-965228-30

Web: www.reutlinger.de

Gesellschafter

Reutlinger Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 33321
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 55.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE114209718

Kontakte

Geschäftsführer
Wolf Reutlinger
Jürgen Volberg
Die Firma Reutlinger gehört zu den größten Anbietern von Abhänge-Systemen.

Kernkompetenzen des hessischen Familienunternehmens mit der Firmenzentrale in Frankfurt am Main sind professionelle Abhängungen. Diese sind zugeschnitten auf Leuchten und Deckenelemente sowie Akustikprodukte. Darüber hinaus bilden die Ladenbau-Ausstattung und Veranstaltungstechnik sowie die Präsentation von Kunstwerken einen Schwerpunkt.

Als Standard-Produkte werden Drahtseilhalter in verschiedenen Ausführungen wie Typ 10 Haken oder Typ 15 sowie 18 offeriert. Es gibt unterschiedliche Durchmesser und Längen. Als Alternative stehen Varianten mit Nut zur Wahl. Verfügbar sind zudem Deckenbefestiger und Schraubkappen jeweils aus Aluminium. Alu Kombinationen vervollständigen das Sortiment. An stromführenden Abhängungen können Mustersets geordert werden.

Im Bereich der Veranstaltungstechnik Rigging und somit der dreidimensionalen Animationstechnik zum Aufhängen von Lasten gibt es diverse Typen wie 50 SV III oder 80 SV III. Als Zubehör stehen Drahtseile und Verbindungsglieder sowie Ringschrauben inklusive Doughty Coupler bereit.
Für den Einsatz in Shops und Displays sowie Galerien umfasst das Programm sowohl Wand- und Deckenbefestigungen als auch Displayhalter. Ergänzt wird das Sortiment von geraden Abspannungen sowie Abspannung-Gelenken. Regalsysteme und Schienen vervollständigen das Angebot.

Bedient wird ein weltweites Netz an Vertretungen.
Als Geschäftspartner sind die Firmen Kuert & Co sowie Suministros industriales Koala aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1873 durch Wilhelm Benjamin Reutlinger I. Anfänglich wurden Drahtseile industriell hergestellt. 1987 erweiterte sich das Geschäftsfeld auf das heutige Produktprogramm durch Wolf Reutlinger. (fi)


Suche Jobs von Reutlinger
Möbelindustrie aus Frankfurt am Main

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Möbelindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.168.111.204 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog