Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rheingold Reisen Wuppertal Reiseveranstalter aus Wuppertal

Privat

Eigentümer

1929

Gründung

50

Mitarbeiter

Rheingold-Reisen-Wuppertal ist ein Unternehmen, das in der Reise- und Transportbranche beheimatet ist.

Die Anfänge der Firmengeschichte reichen zurück bis in die späten 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Im August des Jahres 1929 gründete Wilhelm Blankennagel das Unternehmen Rheingold-Reisen-Wuppertal. Zunächst führte das Unternehmen erste Fahrten zum Rhein mit umgerüsteten LKW durch. Zu Beginn der 30er Jahre nutzte Rheingold-Reisen-Wuppertal bereits Busse mit Schiebedach und Mikrofonanlage - eine Besonderheit für damalige Zeiten.

Während des Zweiten Weltkrieges wurde nahezu der gesamte Fahrzeugpark zerstört. Nach Wiederaufbau des Unternehmens konnten schließlich 1959 wieder Urlaubsreisen ins In- und Ausland mit Rheingold-Reisen-Wuppertal stattfinden.

Dieter Blankennagel, Sohn des Firmengründers, nahm in den 60er Jahren die Geschicke des Unternehmens in die Hand und brachte das Unternehmen zum Erblühen. In den 70er Jahren betrieb das Unternehmen eine kleine Reisebürokette mit vier Büros in Wuppertal. Seit 1995 ist Axel Blankennagel alleiniger Geschäftsführer des Unternehmens.

1990 trat Rheingold-Reisen-Wuppertal gemeinsam mit weiteren Gesellschaftern dem 1989 gegründeten, europaweit tätigen Paketreiseveranstalter BBT European Travel Factory bei. Durch diesen Schachzug konnte Rheingold-Reisen-Wuppertal beste Einkaufskonditionen bei Hotels und Fähren erhalten.

Ein Markstein in der Unternehmensgeschichte war 1991 die Spezialisierung von Rheingold-Reisen-Wuppertal auf den ÖPNV und die Schülerbeförderung in Wuppertal und der Region. In den kommenden Jahren trennte sich das Unternehmen von seinen Reisebüros und verkaufte diese an die Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH.

1997 wurde das Geschäftsfeld Gruppenreisen ausgebaut. Die Entwicklung führte im Jahr 2003 gemeinsam mit dem Busbetrieb Meinhardt Reisen zur Gründung der Laune Bus Bergisch Land GmbH. 2001 entstand das neue Rheingold Reiseland.

Von 2004 bis 2010 kam es zum Aufbau der Abteilung Rheingold Yachtcharter. 2010 wurde die erfolgreiche Abteilung an einen Partnerbetrieb verkauft. Seit 2011 vermittelt Rheingold-Reisen-Wuppertal mit diesem Partner Yachturlaube von Berlin bis an die Müritz.

Das Unternehmen verfügt über einen Midi-Komfortbus und drei moderne Regionalreisebusse. Auch betreibt das Unternehmen 21 Linienfahrzeuge.

Beheimatet ist das Unternehmen in der nordrhein-westfälischen Stadt Wuppertal. (tl)

Chronik

Adresse

Rheingold-Reisen-Wuppertal
Blankennagel GmbH & Co. KG
Linderhauser Str. 70
42279 Wuppertal

Telefon: 0202-769630
Fax: 0202-7696319
Web: www.rheingoldbus.de

Axel Blankennagel ()
Burkwardt Becker ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1929

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal HRA 14395
Amtsgericht Wuppertal HRB 4182

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE121021095
Kreis: Wuppertal
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Blankennagel Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Rheingold-Reisen-Wuppertal
Blankennagel GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro