Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Richard Wöhr Oberflächentechnik Firmen aus Höfen an der Enz

Privat

Eigentümer

1967

Gründung

85

Mitarbeiter

Richard Wöhr ist ein Familienunternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Industriekomponenten für die Bereiche Steuern, Bedienen und Anzeigen liegen.

Das Unternehmen ist in der Lage, Oberflächen von Metallen und Kunststoffen durch Lackierung und Pulverbeschichtung, Sieb- und Tampondruck sowie mittels moderner Schleif- und Strahltechnologien auszurüsten und zu veredeln.

Ein wesentlicher Bestandteil im Portfolio sind Eingabesysteme. Hierzu zählen Frontfolien und Folientastaturen und Touchscreen-Solutions und Industrietastaturen.

Gefertigt werden industrietaugliche Kurzhubtastaturen, Eingabesysteme, Frontfolien und Frontplatten für den industriellen Einsatz in Standardausführung oder kundenspezifisch als Tischtastatur sowie Medizin- und Hygienetastatur mit antimikrobieller Ausrüstung. Hinzu kommen Schubladentastaturen, Einbautastaturen, Wand- und Aufbautastaturen sowie Tastaturen im Nachtdesign.

In der Produktsparte Gehäuse bietet das Unternehmen seinen Kunden Standardgehäuse, die umfangreich bearbeitet werden können. Möglich sind das Fräsen, Bohren, Stanzen, Nass- und Pulverlackieren, EMV- und ESD-Beschichtungen sowie der Sieb- und Tampondruck. Für die Gehäuse liefert das Unternehmen zudem Handgriffe, Schlösser, Hutschienen, Wandhalterungen, Tragarmsysteme, Displays oder Druckausgleichslemente.

Im Bereich Mechanik und Blechbearbeitung fertigt das Unternehmen die passende Verkleidung, Behausung und Beschilderung für Komponenten sowie Bauteile und Geräte. Hierbei reicht das Spektrum vom Kleinteil bis zum Großformat. Weitere Leistungen, die Richard Wöhr im Bereich der Blechbearbeitung erbringt, sind das Stanzen und Umformen, Fräsen, Biegen, Kanten, Zuschlagen, Sägen, Schweißen, Schleifen, Bürsten und Entgraten.

In der Sparte Oberflächentechnik spielen das dekorative Schleifen und Bürsten, die Vorbehandlung, das Glasperlenstrahlen, das Lackieren und Pulverbeschichten sowie der Sieb- und Tampondruck eine wesentliche Rolle. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch Systemtechnik.

Anwendung finden die Produkte unter anderem in der Medizin-, Pharma- und Labortechnik, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Elektronik/Mess- und Regeltechnik.

Zudem setzen Unternehmen aus der Umwelt- und Energietechnik, der Gebäude- und Elektrotechnik sowie aus der Lebensmitteltechnik und Fahrzeugindustrie auf das Leistungsspektrum von Richard Wöhr. Ferner kommen die Lösungen in der Nachrichtentechnik, IT-Technik sowie in der Militärausrüstung zum Einsatz.

Aber auch Serviceleistungen werden in dem Unternehmen großgeschrieben. Hierzu zählen die Beratung und Konstruktion, Dokumentation und der After-Sales-Service, die Montage und Assemblierung sowie die Beschaffung von Bauteilen und nicht zuletzt Eildienste.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens liegen in den 1960er Jahren. 1967 wurde der Betrieb von Richard Wöhr als Lackiererei für Industrieteile in Schömberg/Calw ins Leben gerufen. Bis zum Jahr 1970 lackierte das Unternehmen in erster Linie Frontplatten und Gehäuseteile. Zudem stieg der Handwerksbetrieb für Industrielackierung in die Radio- und Fernsehtechnik ein. 1972 entschied sich der Firmengründer, den Unternehmenssitz nach Höfen an der Enz zu verlegen.

Im Jahr 1990 kam es zur Umfirmierung der Einzelfirma zu Richard Wöhr Industrielackierungen GmbH. Das Jahr 2013 stand ganz im Zeichen des Ausbaus des Geschäftsfeldes Touch4B. 2014 investierte das Unternehmen in einen 3D-Drucker, um verschiedenste Modelle erstellen zu können.

Der Spezialist für Oberflächentechnik ist auch heute noch im baden-württembergischen Höfen an der Enz beheimatet. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Calw im Nordschwarzwald. Hinzu kommt ein Standort in Bad Wildbad. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

25.61 Oberflächenveredlung und Wärmebehandlung
wer-zu-wem Kategorie: Oberflächentechnik Firmen

Adresse

Richard Wöhr GmbH

Gräfenau 58-60
75339 Höfen an der Enz

Telefon: 07081-9540-0
Fax: 07081-9540-90
Web: www.woehrgmbh.de

Stefan Wöhr (54)
Jürgen Wöhr (53)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 85 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1967

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 330911

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 30.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811330804
Kreis: Enzkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Wöhr Enz Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: