Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Riedhammer Gebaeudetechnikanbieter aus Nürnberg

-

Eigentümer

1924

Gründung

107

Mitarbeiter

Riedhammer ist weltweit bekannter Hersteller von Industrieofen-Anlagen.

Riedhammers traditionelle Geschäftsfelder sind Keramik und Sanitär, aber zunehmend auch neue Technologien für die Stahl- und Elektronikindustrie. Seit 2005 ist Riedhammer zum Beispiel der weltweit einzige unabhängige Anbieter von Bränden von Anoden im Bereich der Aluminiumindustrie.

Das Unternehmen wurde 1924 von dem Nürnberger Ingenieur Ludwig Riedhammer gegründet. Er startete mit dem Ziel, industrielle Brennöfen für Kunstkohle zu entwickeln und zu bauen.

Die italienische Sacmi Group stieg langsam bei Riedhammer ein und hält seit 2004 neunzig Prozent der Anteile. (aw)

Chronik

2003 Übernahme durch die Sacmi Group

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Sacmi Group)

Adresse

Riedhammer GmbH

Klingenhofstr. 72
90411 Nürnberg

Telefon: 0911-5218-0
Fax: 0911-5218-231
Web: www.riedhammer.de

Stefano Lanzoni ()
Pietro Cassani (48)
Matthias Uhl (45)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 107 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1924

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 6389

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.543.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE133535965
Kreis: Nürnberg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Sacmi Group (it)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Riedhammer GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro