Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

RBB Rinderzucht Berlin Brandenburg aus Groß Kreutz (Havel)

Genossen

Eigentümer

1991

Gründung

128

Mitarbeiter

Bei der Rinderzucht Berlin Brandenburg, kurz RBB, ist der Name Programm.

Das Unternehmen kümmert sich nicht nur um die Aufzucht und Pflege von Rindern zur Milch- und zur Fleischgewinnung, sondern bietet auch noch damit zusammenhängende Leistungen an. Dazu gehören die Besamung von Kühen sowie eine eingehende Fachberatung rund um das Thema.

Um eine effiziente Milchproduktion zu erreichen legt die RBB ein lückenlos nachverfolgbares und betriebsindividuelles Hygienekonzept zu Grunde, in das auch Tierzuchttechniker, Wissenschaftler und Veterinärmediziner mit einbezogen werden. Auch die Finanzierung beim Rinderankauf ist über die RBB möglich.

Ansässig ist die Rinderzucht in Groß Kreutz (Havel) westlich von Berlin. Eine ihrer Tochtergesellschaften ist der 1995 gegründete Brandenburger Jungzüchterverein. Über die Firma Schüritz Tiertransporte- und Handelsgesellschaft wird auch ein Transport der Tiere auf nationaler und internationaler Ebene organisiert und durchgeführt. (sc)

Chronik

Adresse

RBB Rinderproduktion
Berlin-Brandenburg GmbH
Lehniner Str. 9
14550 Groß Kreutz (Havel)

Telefon: 033207-533-0
Fax: 033207-533-199
Web: www.rinderzucht-bb.de

Thomas Auert (46)
Cornelia Buchholz (58)

Ehemalige:
Bernd Adler () - bis 14.07.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 128 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Potsdam HRB 3348

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 800.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE138405834
Kreis: Potsdam-Mittelmark
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
Rinderzuchtverb. Berlin-Brandenburg (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
RBB Rinderproduktion
Berlin-Brandenburg GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro