Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Rinnen
Speditionen aus Moers
Download Unternehmensprofil

> 750 Mitarbeiter

> Umsatz: 100 - 250 Mio. Euro

> 1943 Gründung

> Familien Eigentümer

Rinnen GmbH & Co KG

Internationale Spedition

Gutenbergstr. 27

47443 Moers

Kreis: Wesel

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02841-818-0

Fax: 02841-87190

Web: www.rinnen.de

Gesellschafter

Rinnen Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Kleve HRA 1907
Amtsgericht Kleve HRB 5117
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE120310601

Kontakte

Geschäftsführer
Thomas Schulz
Michael Roth
Die Firma Rinnen ist ein Experte für den Transport gefährlicher Güter.

Im Fokus des nordrhein-westfälischen Familienunternehmens mit Sitz in Moers stehen die Entwicklung und Umsetzung von individuellen Logistiklösungen. Schwerpunkt bildet der kombinierte Verkehr.

In Bezug auf flüssige Chemietransporte zählt der Betrieb zu den führenden Anbietern innerhalb Europas. Diese werden in Tankcontainern sowie Tankaufliegern durchgeführt. Zum Service gehören die Abwicklung in den Bereichen Bahn sowie Short Sea.

Eine weitere Kernkompetenz sind Vermietungen von Tankcontainern. Zur Verfügung steht je nach kundenindividueller Anforderung sowohl das Standardequipment als auch Spezialausrüstungen.
Rund um die Lagerung umfasst die Kapazität auch Tankcontainer. Abgerundet wird das Portfolio von Verladekonzepten zur optimalen Auslastung der jeweiligen Verladestelle.

Etabliert wurden 10 Partnergesellschaften. Zudem gibt es auf europaweiter Ebene Kooperationspartner. Als deutsche Standorte stehen Frankfurt und Leuna sowie Maxdorf und Troisdorf bereit. Ansässig ist das Unternehmen außerdem von Belgien über Italien bis in die Niederlande und Großbritannien. Partner gibt es von der Türkei über Norwegen bis Litauen.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1943 durch Konrad Rinnen. Anfänglich befand sich der Firmensitz in Duisburg-Homberg. Wenig später kam auch Sohn Hermann in die Leitung. 1974 erfolgte der Umzug an den heutigen Firmensitz und es erfolgten Investitionen in Tankcontainer. Zudem entstanden spanische sowie französische Tochtergesellschaften. Zwischen 1980 und 1990 wurde das Logistiknetz europaweit ausgeweitet. Mittlerweile ist die dritte Generation in der Leitungsebene vertreten. (fi)


Suche Jobs von Rinnen
Speditionen aus Moers

Chronik

1943 Gegründet von Konrad Rinnen in Duisburg-Homberg

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Speditionen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.231.220.225 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog