Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ritter Verpackungsindustrie aus Schwabmünchen

Privat

Eigentümer

1965

Gründung

250

Mitarbeiter

Ritter ist Hersteller von Kartuschen.

Ritter ist in drei Geschäftsbereiche unterteilt:
  • Kartuschensysteme: zum Beispiel Farbkartuschen
  • Medical Care: Dosierspritzen und Dosierkartuschen
  • Baustoffprodukte: zum Beispiel Zweikomponentenkartuschen

Hauptkunden von Ritter sind somit in der Bau- und Druckindustrie sowie in der Medizin- und Dentaltechnik anzufinden.

Ritter verfügt über drei Produktionstätten in Deutschland, Slowenien und Großbritannien.

Das Familienunternehmen wurde 1965 von Franz Peter Ritter gegründet. Er startete als Zulieferer der Industrie für Spritzgießteile. (aw)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Adresse

Ritter GmbH

Kaufbeurer Str. 55
86830 Schwabmünchen

Telefon: 08232-5003-0
Fax: 08232-5003-70
Web: www.ritter-online.de

Frank Georg Ritter ()
Ralf Ritter ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1965

Handelsregister:
Amtsgericht Augsburg HRB 6735

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE127495980
Kreis: Augsburg (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Ritter Schwabmünchen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: