Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schneider+Co Verpackungsindustrie aus Bad Münster am Stein-Ebernburg

-

Eigentümer

1927

Gründung

189

Mitarbeiter

Schneider hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Verschlüssen, Kapseln, Drehverschlüssen und Korken sowie dazu passender Maschinen spezialisiert.

Dementsprechend setzt sich das Produktionssortiment bei Schneider aus folgenden Erzeugnissen zusammen:
  • Sektflaschenverschlüsse
  • Secco-Kordel
  • Kapseln
  • Trays
  • Entpalettieranlagen
  • Entpackungsautomaten
  • Kapselförderer
  • Transportstrecken und
  • Kordelaufsetzer

Zu den Kunden des Unternehmens gehören in erster Linie Brauereien, Kellereien für Champagner, Sekt, Schaumwein, Prosecco, Cidre und Wein sowie Firmen aus der Nahrungsmittelindustrie, die zum Beispiel Öle und Essige herstellen. Darüber hinaus bietet Schneider Service und Beratung in den Bereichen Planung und Konzeption für die Kellerei- und Getränkebranche.

Der Stammsitz des Unternehmens befindet sich in Bad Münster am Stein-Ebernburg in Rheinland-Pfalz. Dort stehen zwei Werke, von denen das eine Drahtverschlüsse für Sektflaschen und Secco-Kordeln, das andere Wein- und Sektkapseln produziert. Tochtergesellschaften gibt es in Italien, Frankreich, Spanien und Brasilien. Repräsentanzen werden in rund zwanzig Ländern auf allen Kontinenten unterhalten.

Gegründet wurde Schneider 1927 in Hessen. In Bad Münster ist die Fertigung seit 1962 angesiedelt. Schon zu diesem Zeitpunkt lag der Exportanteil bei über fünfzig Prozent. Die beiden Töchter in Spanien und Italien erwarb man 1977. Die in Frankreich und Brasilien wurden 1987 und 2006 ins Leben gerufen. (sc)

Chronik

1927 Unternehmensgründung
1962 Eröffnung des Werks Bad Münster

Adresse

Draht- und Metallwarenfabrik
Philipp Schneider GmbH & Co. KG
Speckerbrücke 2
55583 Bad Münster am Stein-Ebernburg

Telefon: 06708-6336-0
Fax: 06708-6336-40
Web: www.schneider-verschluss.de

Peter Perlich ()
Thomas Krauß ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 189 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1927

Handelsregister:
Amtsgericht Bad Kreuznach HRA 1983
Amtsgericht Bad Kreuznach HRB 1219

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE148099113
Kreis: Bad Kreuznach
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Scheider/ICAS-Gruppe (de)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: