Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rheinisches Landestheater Neuss Theater aus Neuss

Kommunal

Eigentümer

1925

Gründung

100

Mitarbeiter

Das Rheinische Landestheater Neuss arbeitet am festen Orte ebenso wie als Reisetheater.

Mit Sitz im nordrhein-westfälischen Neuss am Niederrhein bringt das Ensemble Stücke auf die dortige Bühne, die sich seit dem Jahre 2000 im Horten-Haus an der Oberstraße in Neuss befindet. Des Weiteren wird das Rheinland bereist und Gastspiele in einer Vielzahl von Gemeinden geboten.

Gegründet wurde das Theater im Jahre 1925 als Rheinisches Städtebundtheater, zu dem unter anderem die Städte Gladbeck, Kohlscheid, Lüdenscheid und Kleve gehörten. Unter dem heutigen Namen agiert es seit 1937. Ein Zusammenschluss mit dem Theater am Niederrhein erfolgte im Jahre 1981.

Der Mitarbeiterstab setzt sich in erster Linie zusammen aus den Bereichen Theaterleitung, künstlerisches Betriebsbüro, Dramaturgie, Theaterpädagogik, Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung, Ensemble, Regie, Ausstattung, Choreographie sowie musikalische Leitung und Musiker. (bi)

Chronik

Adresse

Rheinisches Landestheater - vereinigt
mit Theater am Niederrhein- Neuss e.V.
Oberstr. 95
41460 Neuss

Telefon: 02131-2699-23
Fax: 02131-2699-44
Web: www.rlt-neuss.de

Bettina Jahnke ()
Dirk Gondesen ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1925

Handelsregister:
Amtsgericht Neuss VR 377

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE120688278
Kreis: Rhein-Kreis Neuss
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Städte und Gemeinden Neuss (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Rheinisches Landestheater - vereinigt
mit Theater am Niederrhein- Neuss e.V.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro