Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

RMG Rohstoffmanagement
aus Eltville am Rhein
Download Unternehmensprofil

> 34 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 2001 Gründung

RMG Rohstoffmanagement GmbH

Erbacher Str. 23

65343 Eltville am Rhein

Kreis: Rheingau-Taunus-Kreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06123-7501-0

Fax: 06123-7501-311

Web: www.rmg-gmbh.de

Gesellschafter

Klaus Kögel
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Wiesbaden HRB 12739
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE214780439

Kontakte

Geschäftsführer
Klaus Kögel
Die Firma RMG agiert als Partner für Abfälle.

Im Zentrum des eigentümergeführten Unternehmens aus Hessen mit Sitz in Eltville am Rhein steht das Rohstoffmanagement. Bei den Geschäftsfeldern handelt es sich um das Sammeln sowie das Verwerten jedweder Abfälle. Kernkompetenzen sind haushaltsnahe Produkte aus kommunalen Sammlungen sowie dem dualen System. Sämtliche Services werden von hier aus organisiert und auch koordiniert. Betont wird die Konzernfreiheit. Für die Aufbereitung sowie Müllverbrennung stehen eigene Anlagen zur Verfügung. Zudem bestehen Verträge mit weiteren Firmen. Ziel ist das nahezu hundertprozentige Recycling der klassischen Abfälle.

Unterteilt sind die Dienstleistungen in neun Aufgabenfelder.
Kernkompetenzen sind das Erfassen sowie der Transport von Abfällen. Darüber hinaus werden Metalle verwertet und Schlacke sowohl übernommen als auch entsorgt. Ferner erfolgt die Verwertung von Abfällen, die von kommunalen oder privaten Entsorgern stammen. Betrieben werden zudem spezielle Sortier- und Behandlungsanlagen. Die energetische Verwertung bildet ein weiteres Geschäftsfeld. Vervollständigt werden die Services im Bereich der Ersatzbrennstoffe durch die Lieferung inklusive der Entsorgung. Die Abfälle sind sowohl flüssig als auch fest und entstammen Haushalten, dem Gewerbe und der Industrie.

Zu den Partnern gehören verschiedene Firmen wie RMG und Strabag oder ScanMetals.

Als Referenzen sind der Landkreis Augsburg für das Erfassen der jeweiligen Siedlungsabfälle sowie der AVM Abfallwirtschaftsbetrieb München für das Transportieren sowie Entsorgen von Schlacke aufgelistet.


Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 2001. (fi)


Suche Jobs von RMG Rohstoffmanagement
aus Eltville am Rhein

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Recyclingunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.158.36 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog