Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rödentaler Living Glass Haushaltswarenhersteller aus Rödental

Privat

Eigentümer

1907

Gründung

150

Mitarbeiter

Rödentaler Living Glass hat seinen Schwerpunkt auf die Herstellung von Christbaumschmuck gelegt.

Das Produktportfolio ist in drei große Kategorien unterteilt, die quasi auch vorgeben wann im Jahr was gefertigt wird. Diese Kategorien sind:
  • Weihnachten
  • Ostern und
  • Sommer

Für die Weihnachtsproduktion, mit der ein Großteil des Umsatzes generiert wird, bestimmen maschinell hergestellte Christbaumkugeln sowie handgefertigter Christbaumschmuck in über tausend Formen und Designvarianten das Bild. Jährlich werden rund 55 Millionen Weihnachtskugeln hergestellt.

Das Ostergeschäft wird mit unterschiedlichen Anhängern bestritten während die Sommerproduktion aus Dekosticks und Dekokolben in verschiedenen Farben besteht.

Angesiedelt ist das Unternehmen im oberfränkischen Rödental unweit von Coburg. Über das dortige Logistikzentrum werden die Artikel in Deutschland und Europa ausgeliefert.

Unter dem Namen Greiner wurde das Unternehmen 1907 gegründet. 1992 wurde es in Rödentaler Glasschmuck umbenannt. Seit 2003 firmiert es unter dem heutigen Namen. Es befindet sich nach wie vor in Familienbesitz. (sc)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Krebs Glas Lauscha.

Chronik

Adresse

Rödentaler Living Glass GmbH

Langer Rain 15
96472 Rödental

Telefon: 09563-72240
Fax: 09563-4754
Web: www.roedentaler.de

Sabine Sievers (53)

Ehemalige:
Sabine Sievers ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1907

Handelsregister:
Amtsgericht Coburg HRB 1714

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814925629
Kreis: Coburg
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Sievers Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Rödentaler Living Glass GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro