Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Die Rostocker Fleischwarenindustrie aus Rostock

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

120

Mitarbeiter

Die Rostocker Wurst- und Schinkenspezialitäten ist eine Firma, die Fleisch- und Wurstwaren herstellt und vertreibt.

Das breit aufgestellte Angebotsspektrum umfasst die Hauptproduktgruppen:
  • Rohpökelware
  • Kochpökelware
  • Rohwurst
  • Brühwurst
  • Kochbrühwurst
  • Brühwurstpasteten
  • Konserven und
  • Dünenzauber

Unter Dünenzauber werden zwei mild gepökelte beziehungsweise geräucherte Erzeugnisse verkauft, ein mit Zitronenmelisse fein überbackener Kasseler Braten und Karree-Schinken. Der Bereich Konserven wird durch Bockwürste in Dosen in verschiedenen Größen abgedeckt.

Geliefert werden die Produkte deutschlandweit an den Lebensmitteleinzelhandel. Die Produkte werden alle unter dem Markennamen Die Rostocker vertrieben. Wie der Firmen- und Markenname schon nahe legt, befinden sich der Sitz und die Produktionsanlagen in Rostock. (sc)

Chronik

1991 Entstanden aus dem Fleischkombinat Rostock
2005 Insolvenz
2006 Übernahme durch Blömer Fleisch

No-Name-Produkte von Die Rostocker Fleischwarenindustrie aus Rostock

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Blömer Familie)

Weitere Links

Adresse

Die Rostocker
Wurst- und Schinkenspezialitäten GmbH
Erlsensumpfstr. 1
18147 Rostock

Telefon: 0381-6584-3
Fax: 0381-6584431
Web: www.die-rostocker.com

Tobias Blömer (39)
Christian Blömer (47)
Guido Blömer (43)
Jörg Neumann (46)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Rostock HRB 10311

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814658474
Kreis: Rostock
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Blömer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Die Rostocker
Wurst- und Schinkenspezialitäten GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro